Drucker USB über USB/RJ45 Adapter und RJ45-Panel an USB-Anschluss Router?

31/01/2015 - 13:24 von Ruben van der Graacht | Report spam
Moin,

Ich hatte bisher einen Drucker direkt an eine Fritzbox per USB
angeschlossen. Allerdings muss ich den Standort der Box wegen stàndiger
DSL-Sync-Fehler verlegen und an eine andere DSL-Dose anschließen. Der
Drucker kann in diesem Fall aus Platzgründen nicht mitziehen.

Als Hausverkabelung sind CAT-6-Kabel mit RJ-45 Buchsen gelegt, die alle
auf ein 12-er Patchpanel von Digitus [1] laufen.

Kann ich nun mittels Stecker-Adapters USB/RJ45 den Drucker an die
RJ-45-Dose anschließen und dann vom Patch-Panel wieder mittels eines
solchen Adapters mit dem USB-Port des Routers verbinden? Im Grunde geht
es ja nur darum die USB Leitung über das RJ-45-Panel durchzuschleifen.
Skizzenhaft dargestellt:

Drucker ->
USB-Kabel ->
Adapter USB auf RJ-45 ->
RJ-45-Kabel -->
Rj-45-Buchse -->
RJ-45-Panel -->
RJ-45-Kabel -->
Adapter RJ45/USB -->
USB-Kabel -->
Router

Falls dies prinzipiell möglich sein sollte:
Die RJ-45-Leitung vom Panel zur gedachten RJ-45-Buchse,an welcher der
Drucker angeschlossen werden könnte, ist geschàtzt wohl 8 mtr lang, die
Kabellànge vom Drucker zur RJ-45-Dose wàre um die 3 mtr und vom Panel
zum Router wàren es nochmals ~1,5 mtr.
Insgesamt hàtte ich also eine Kabellànge von ~ 12-13 mtr.
Ein USB-Repeaterkabel nach dem Drucker zur RJ-45-Buchse zu legen würde
vermutlich wenig sinnvoll sein, da ja dann die lange Strecke von ~8mtr
über die CAT6-Kabel kommt.

Über Hinweise würde ich mich freuen.


Fussnoten
[1]<http://ftp.assmann.com/pub/DN-/DN-9...26.pdf>
 

Lesen sie die antworten

#1 Andeas Wenzel
31/01/2015 - 13:46 | Warnen spam
Am 31.01.2015 um 13:24 schrieb Ruben van der Graacht:
[...]
Insgesamt hàtte ich also eine Kabellànge von ~ 12-13 mtr.
[...]



Ich glaube nicht dass das funktioniert. Passive USB-Kabel über 5m
funktionieren oft schon nicht richtig und die haben keine Adapter
zwischendrin.

Über Hinweise würde ich mich freuen.



Wie wàre es mit einem Printserver und Anbindung über Ethernet?

Ähnliche fragen