Drucker von LPT 1.4 lässt sich nicht über Gerätemanager deinstallieren

14/04/2009 - 09:12 von Karl Kammermeier | Report spam
Hallo NG,

ich hatte einen Kyocera Drucker FS-1020D früher über LPT 1 und nun an
einem USB-Port angeschlossen. Obwohl ich über den von Kyocera zur
Verfügung gestellten Deleter sàmtlicher Treiberleichen deinstalliert
habe, erscheint der Drucker immer noch im Geràtemanager als nicht nicht
betriebsbereiter (da nicht angeschlossen) Drucker. Bei dem Versuch, über
den Geràtemanager, diesen Treiber zu löschen geschieht überhaupt nichts,
also auch keine Fehlermeldung. Den entsprechenden Schlüssel in der
Registry (LPTENUM) zu löschen, scheitert mit dem Fehlerhinweis: Fehler
beim Löschen des Schlüssels.
Wie bekomme ich im Geràtemanager den Drucker heraus, den ich nur sehe,
wenn ausgeblendete Geràte angezeigt werden sollen?

Gruß Karl
 

Lesen sie die antworten

#1 Hermann
14/04/2009 - 09:45 | Warnen spam
Karl Kammermeier wrote:
Bei dem Versuch, über
den Geràtemanager, diesen Treiber zu löschen geschieht überhaupt nichts,
also auch keine Fehlermeldung. Den entsprechenden Schlüssel in der
Registry (LPTENUM) zu löschen, scheitert mit dem Fehlerhinweis: Fehler
beim Löschen des Schlüssels.



Versuch's mal im abgesicherten Modus.

http://support.microsoft.com/?kbid5406

Rechtsklick auf "LPTENUM", Berechtigungen. Füge Deinen Benutzernamen
hinzu und stelle Vollzugriff ein.

Lösche den Inhalt der Ordner "Printers" und "w32x86"

Windows\System32\Spool\Printers
Windows\System32\Spool\Drivers\w32x86

Wenn es dann immer noch nicht geht:

Unter "Windows NT x86" sollten nur 2 Unterschlüssel stehen. "Drivers"
und "Print Processors" (Weitere löschen)

HKEY_LOCAL_MACHINE\SYSTEM\CurrentControlSet\Control\Print\Environments\
Wind­ows NT x86

Lösche alles unter "Version-x" (Unterschlüssel)

HKEY_LOCAL_MACHINE\SYSTEM\CurrentControlSet\Control\Print\Environments\
Windows NT x86\Drivers\Version-3

Unter "Monitors" sollte nur stehen: (Weitere Eintràge löschen)

HKEY_LOCAL_MACHINE\SYSTEM\CurrentControlSet\Control\Print\Monitors

BJ Language Monitor
Local Port
PJL Language Monitor
Standard TCP/IP Port
USB Monitor

Gruß

Hermann

Ähnliche fragen