Drucker weg ?!?!

13/07/2015 - 16:40 von Peter Schütt | Report spam
Hallo,
seit heute sind meine (Debian Jessie mit KDE) Drucker (außer Roger Router
Fax) nicht mehr über KDE-Programme (z.B. Okular) oder auch über LibreOffice
erreichbar.

Die Liste der Drucker enthàlt nur noch Roger Router Fax.

Cups làuft und zeigt alle verfügbaren Drucker korrekt an.

Iceweasel zeigt alle Drucker korrekt an, icedove auch. Gimp zeigt auch alle
Drucker an.

So konnte ich dann auch drucken, indem ich von libreoffice aus das Dokument
als PDF speicherte, nach /home/peter/public_html kopierte und dann im
Iceweasel unter

Rechner/~peter/Dokument.pdf

öffnete. Aber das ist ja kein Zustand.

Mir scheint das ein KDE-Problem zu sein (obwohl libreoffice kein KDE-
Programm ist), aber ich weiß nicht, wo ich suchen soll.
Wenn ich z.B. okular in der Konsole starte und dann den Drucken-Dialog
öffne, erscheinen keine Fehlermeldung.

Danke für alle Hinweise und Tips.

Ciao
Peter Schütt




Zum AUSTRAGEN schicken Sie eine Mail an debian-user-german-REQUEST@lists.debian.org
mit dem Subject "unsubscribe". Probleme? Mail an listmaster@lists.debian.org (engl)
Archive: https://lists.debian.org/mo0iha$eu1$1@ger.gmane.org
 

Lesen sie die antworten

#1 Peter Schütt
13/07/2015 - 18:30 | Warnen spam
Hallo,

seit heute sind meine (Debian Jessie mit KDE) Drucker (außer Roger Router
Fax) nicht mehr über KDE-Programme (z.B. Okular) oder auch über
LibreOffice erreichbar.

Die Liste der Drucker enthàlt nur noch Roger Router Fax.

Cups làuft und zeigt alle verfügbaren Drucker korrekt an.

Iceweasel zeigt alle Drucker korrekt an, icedove auch. Gimp zeigt auch
alle Drucker an.



Ich habe Cups deinstalliert, mit

dpkg --force-all -P cups
dpkg --force-all -P cups-daemon
dpkg --force-all -P cups-core-drivers
dpkg --force-all -P cups-pdf

und dann mit

apt-get -f install
apt-get install cups-pdf

neu installiert.

Dann habe ich die Drucker mittels

system-config-printer

neu installiert.

Dieses Programm hat gegenüber der WebGUI von cups den Vorteil, dass er die
Treiber automatisch ermittelt.

Und jetzt geht wieder alles. Warum das so ist? Keine Ahnung.

Ciao
Peter Schütt


Zum AUSTRAGEN schicken Sie eine Mail an
mit dem Subject "unsubscribe". Probleme? Mail an (engl)
Archive: https://lists.debian.org/mo0org$mll$

Ähnliche fragen