Drucker wird laufend neu installiert

30/08/2007 - 16:40 von sandthw | Report spam
Habe seit einigen Tagen mit einer frischen Vista-Installation (Ultimate,
32Bit) das Problem, dass mein HP-Drucker (HP Photosmart 6100D) sowie ein
Dymo-Labeldrucker (LW 320) - beide sind über USB-Schnittstelle 2.0
angeschlossen - fortlaufend durch Systemdienst neu installiert werden und
div. "Kopien" (HP Photosmart, HP Photosmart (Kopie 1-n)) in der
Systemsteuerung angezeigt werden. Der Installationsprozess wird sowohl beim
Hochfahren des Systems, als auch - ohne Zutun meinerseits oder Abbruch der
USB-Verbindung - im Leerlaufbetrieb immer wieder durchgeführt, z.T. im
Abstand von wenigen Minuten. Das nervt gewaltig...weiss jemand Abhilfe? Wie
kann diese unerwünschten Installationsprozesse unterbinden oder verhindern?
Danke im Voaraus, Grüße Thomas Sand
 

Lesen sie die antworten

#1 Helmut Rohrbeck
30/08/2007 - 17:31 | Warnen spam
sandthw schrieb:
Habe seit einigen Tagen mit einer frischen Vista-Installation
(Ultimate, 32Bit) das Problem, dass mein HP-Drucker (HP Photosmart
6100D) sowie ein Dymo-Labeldrucker (LW 320) - beide sind über
USB-Schnittstelle 2.0 angeschlossen - fortlaufend durch Systemdienst
neu installiert werden und div. "Kopien" (HP Photosmart, HP
Photosmart (Kopie 1-n)) in der Systemsteuerung angezeigt werden. Der
Installationsprozess wird sowohl beim Hochfahren des Systems, als
auch - ohne Zutun meinerseits oder Abbruch der USB-Verbindung - im
Leerlaufbetrieb immer wieder durchgeführt, z.T. im Abstand von
wenigen Minuten. Das nervt gewaltig...weiss jemand Abhilfe? Wie kann
diese unerwünschten Installationsprozesse unterbinden oder
verhindern?



Lasse das Mainboard Deines Computers reparieren. Im "Universal
Serial Bus" (USB) Bereich gibt es sporadisch Aussetzer, nach denen
die angeschlossenen Geràte jedesmal neu erkannt werden.

Helmut Rohrbeck www.helmrohr.de
Mail nur über das Kontaktformular
auf meiner Webseite!

Ähnliche fragen