Druckerkonfiguration per Registry ändern?

22/11/2007 - 10:12 von Helmut Richter | Report spam
An die Experten!

Habe hier 20 PCs mit Vista (32Bit) die über
einen Linuxserver auf einen ColorLaser drucken.

Nach dem Schema: \\IP-Adresse\Druckername installiert

Jetzt àndert sich am Linuxserver die IP-Adresse und ich frage mich
ob es eine schnelle Lösung gibt an jedem PC nur die IP-Adresse
zu àndern anstatt den Drucker 20 Mal neu zu installieren?

Geht sowas per Script oder über die Registry mit einem speziellen REG-File?

Bitte um Tipps

Danke,

lg Helmut
 

Lesen sie die antworten

#1 Mark Heitbrink [MVP]
22/11/2007 - 12:38 | Warnen spam
Hi,

Helmut Richter schrieb:
Habe hier 20 PCs mit Vista (32Bit) die über
einen Linuxserver auf einen ColorLaser drucken.
Nach dem Schema: \\IP-Adresse\Druckername installiert
Jetzt àndert sich am Linuxserver die IP-Adresse und ich frage mich
ob es eine schnelle Lösung gibt an jedem PC nur die IP-Adresse
zu àndern anstatt den Drucker 20 Mal neu zu installieren?



con2prt im Anmeldescript.

/f alle vorhandenen Netzwerkdrucker löschen.
/c verbinden ...

http://www.gruppenrichtlinien.de/to...rtiert.htm

Aber nur nebenbei: Namensauflösung ist an dieser Stelle eine der
praktischsten Werkzeuge, die es für so einen Fall gibt ;-)

Tschö
Mark
Mark Heitbrink - MVP Windows Server - Group Policy

Homepage: www.gruppenrichtlinien.de - deutsch
Blog: gpupdate.spaces.live.com - english

Ähnliche fragen