Druckerproblem

20/03/2008 - 09:43 von Arno Fischer | Report spam
Hallo
Ich habe einen Epson Stylus C62. Der Treiber ist der für Vista vom
Epson-Support
angebotene. In der Systemsteuerung wird der Drucker als "Bereit" angezeigt
und ist mit
einem grünen Hàkchen versehen.
Trotzdem reagiert der Drucker nicht auf Druckbefehle, auch eine Testseite
làßt sich nicht
drucken.
Vielen Dank für Tipps
Arno
 

Lesen sie die antworten

#1 Axel Göller
22/03/2008 - 16:14 | Warnen spam
Arno Fischer wrote:
Hallo
Ich habe einen Epson Stylus C62. Der Treiber ist der für Vista vom
Epson-Support
angebotene. In der Systemsteuerung wird der Drucker als "Bereit"
angezeigt und ist mit
einem grünen Hàkchen versehen.
Trotzdem reagiert der Drucker nicht auf Druckbefehle, auch eine
Testseite làßt sich nicht
drucken.



Das gleiche habe ich kürzlich mit einem Lexmark-Drucker erlebt. Ursprünglich
war der mit Treibern bis maximal Windows XP ausgeliefert. Im Internet bei
Lexmark gab es einen Treiber für Vista - Reaktion wie bei Dir.
Weil noch Garantie auf dem Rechner war, hat der Kunde ihn zum Hàndler
gebracht. Der hat auch nichts anderes machen können.
Dann einen neuen Canon-Drucker installiert (mit Vista-Treiber auf CD) - und
funktionierte problemlos.
Der Treiber von Lexmark taugte also nichts.
Entweder Du kaufst Dir einen Vista-tauglichen Drucker, oder Du beschàftigst
die Hotline von Epson bis zur Verzweiflung. Letzteres wàre nicht schlecht -
wenn die einen Vista-Treiber anbieten, dann soll der gefàlligst
funktionieren.
Axel

Ähnliche fragen