Druckerprolem bei Word 2007 unter Vista

06/11/2008 - 16:58 von Etana | Report spam
Ich habe mir MS Office Home and Student 2007 neu gekauft und unter Vista
installiert.
Sobald ich in Word "Drucken" anklicke bzw. bei den
Word-Optionen/Erweitert/Drucken/Standardschacht die Druckereinstellungen
öffnen will, stürzt Word regelmàssig ab "keine Rückmeldung".
Den Eintrag "DATA" in der Reg habe ich schon gelöscht. Hat leider nichts
gebracht.

Es kann doch nicht sein, dass man mit einem "Schreibprogramm" keine
Ausdrucke machen kann, dafür ist es doch da.
 

Lesen sie die antworten

#1 Thomas Löwe [MS MVP Word]
07/11/2008 - 13:47 | Warnen spam
Hallo,

"Etana" schrieb im Newsbeitrag
news:

Ich habe mir MS Office Home and Student 2007 neu gekauft
und unter Vista installiert. Sobald ich in Word "Drucken" anklicke
bzw. bei den Word-Optionen/Erweitert/Drucken/Standardschacht
die Druckereinstellungen öffnen will, stürzt Word regelmàssig ab
"keine Rückmeldung".



halte beim Start bitte die Taste "Strg" gedrückt.

In diesem Falle startet Microsoft Word im abgesicherten
Modus und es werden unter anderem keine Add-Ins geladen.

Wie stellt sich das Verhalten dann dar?

Lass uns bitte wissen, wenn du weitere Hilfe benötigst.

Mit freundlichen Grüßen / With best regards
Thomas Löwe [Microsoft MVP Word]
Es erfolgt keine Beantwortung von Supportanfragen per persönlicher
E-Mail.
http://support.microsoft.com

Ähnliche fragen