Druckertreiber Installation für Win7 (x64) auf W2K3 (x86)

23/07/2012 - 13:43 von Thomas Wildgruber | Report spam
Hi Group,

wir haben einen W2K3 (32Bit) Printserver und Probleme mit der Installation
von 64Bit Windows 7 Treibern. Da die Treiber am Server nicht nachgeladen
werden können (Die 64Bit Variante ist nicht aufgeführt bei der Möglichkeit
zusàtzliche Treiber zu installieren) machen wir das über einen Umweg auf
einer Windows 7 64Bit Maschine.

Das klappt auch soweit, nur jetzt habe ich das Problem, dass jedesmal wenn
ich einen weiteren Drucker mit 64 Bit Windows 7 Treibern ausstatte
plötzlich jede Windows 7 Maschine die bereits einen Drucker installiert
hat, einen neuen Treiber installieren will und ich als Admin jedesmal zu
jeder Windows 7 Maschine gehen muss um die Druckertreiber neu zu
installieren.

Es sind alles Kyocera Drucker aber größtenteils unterschiedliche Modelle.
Beeinflusst die Installation eines Treibers eines bestimmten Druckers auch
die anderen Treiber der anderen Drucker? Klingt komisch, ich weiß, scheint
aber so...

Ich mach wohl irgendetwas falsch, kann mir jemand auf die Sprünge helfen?

Thx & Bye Tom
"Der Retter der Welt ist ein Pinguin und Linus Torvalds ist sein Prophet "
 

Lesen sie die antworten

#1 Winfried Sonntag
23/07/2012 - 18:55 | Warnen spam
Am 23.07.2012 schrieb Thomas Wildgruber:

Das klappt auch soweit, nur jetzt habe ich das Problem, dass jedesmal wenn
ich einen weiteren Drucker mit 64 Bit Windows 7 Treibern ausstatte
plötzlich jede Windows 7 Maschine die bereits einen Drucker installiert
hat, einen neuen Treiber installieren will und ich als Admin jedesmal zu
jeder Windows 7 Maschine gehen muss um die Druckertreiber neu zu
installieren.



Evtl. fehlt ja nur eine GPO:
http://www.faq-o-matic.net/2009/10/...der-domne/

Servus
Winfried
Connect2WSUS: http://www.grurili.de/tools/Connect2WSUS.exe
GPO's: http://www.gruppenrichtlinien.de
Community Forums NNTP Bridge: http://communitybridge.codeplex.com/

Ähnliche fragen