Druckertreiber vom Win98 extrahieren

20/04/2012 - 14:04 von Frank Müller | Report spam
Hallo,

Ich habe einen HP LaserJet4L der unter WinXP laufen soll, das tut er
auch, denn WinXP hat für diesen Drucker einen Treiber drin.
Allerdings ist der Treiber nicht dazu zu bewegen vernünftige Grauwerte
zu erzeugen, das sieht immer aus wie ein Schachbrettmuster. Früher hatte
ich den Drucker an einen Win98 Rechner da gab es die Einstellung
"Fehlerstreuung" die finde ich aber in den WinXP-Treiber nicht.
Gibt es eine Möglichkeit den Treiber vom Win98 irgendwie zu extrahieren
so das ich den im WinXP nutzen kann?

Gruß Frank
 

Lesen sie die antworten

#1 Wolfgang Exler
21/04/2012 - 13:55 | Warnen spam
Frank Müller wrote:

Gibt es eine Möglichkeit den Treiber vom Win98 irgendwie zu extrahieren
so das ich den im WinXP nutzen kann?



die CAB Files von Windows 98 kannst Du mit extract.com auspacken.

Aber der Treiber wird nicht gehen. Das Treibermodel wurde mit Einführung von
Windows NT geàndert. Und bei Wechsel zu Windows XP wurden die Druckertreiber
vom Kernel-Mode in den User-Mode verlagert.

Ich vermute eher das es an deinen Enstellungen liegt. Hast Du damit schon
experimentiert?

Wolfgang
Stuttgart, die einzige Stadt mit einer Porsche-Arena in der Mercedesstrasse und dem Schweine-Museeum in der Schlachthofstrasse

Ähnliche fragen