Forums Neueste Beiträge
 

Druckerwechsel: Application.Printers ergibt Kompilierungsfehler in Acc 2000

05/03/2008 - 10:47 von Stefan Dase | Report spam
Hallo und guten Tag!

Im Februar hatte ich schon mal das Problem, den Standarddrucker mit dem
Modul aus der KnowHow unter Access 2003 zu wechseln. Gunter Avenius
brachte mich mit dem Hinweis zur Application.Printers-Auflistung unter
Access 2003 auf den richtigen Weg. Zum Nachlesen:

http://groups.google.de/group/micro...776614d0b8

Ich hatte dann eine If-Then-Else-Bedingung eingefügt, die einfach
unterscheidet, welche Access-Version gerade die Datenbank geöffnet hat.

Wie sich nun herausstellt, funktioniert diese Lösung aber nicht unter
Access 2000, da Application.Printers dort einen Kompilierungsfehler
verursacht, d.h. meine Kontrollstruktur bleibt dort ohne Wirkung.

Mittels bedingter Komplilierung kann ich zwar eine Kriterium vorgeben,
welcher Code-Block aktuell kompiliert werden soll. Nur scheint das
ausscließlich mit einer Konstanten (#Const ...) zu funktionieren. Um die
Datenbank aber auf allen Versionen von 2000 bis 2003 einsatzfàhig zu
halten, ist das natürlich kein Weg.

Hat jemand einen Hinweis, wie ich zur Laufzeit ermitteln kann, welche
Access-Version eingesetzt wird, und anschließend nur die Codeteile
verwendet, die dafür vorgesehen sind? Oder muss ich in einem solchen
Fall unterschiedliche Frontends erstellen? Ein simples "On Error Resume
Next" hilt übrigens nicht weiter!

Viele Grüße aus Bremen,
Stefan
 

Lesen sie die antworten

#1 Henry Habermacher
05/03/2008 - 11:12 | Warnen spam
Hallo Stefan

Stefan Dase wrote:

Hat jemand einen Hinweis, wie ich zur Laufzeit ermitteln kann, welche
Access-Version eingesetzt wird, und anschließend nur die Codeteile
verwendet, die dafür vorgesehen sind? Oder muss ich in einem solchen
Fall unterschiedliche Frontends erstellen? Ein simples "On Error Resume
Next" hilt übrigens nicht weiter!



Einfacher wird es wohl sein, die bereits in A2000 vorhandenen Möglichkeiten
auszuschöpfen und Dich mit PrtMips, PrtDev und dergleichen rumzuschlagen. Da
sollte eigentlich in der FAQ oder in www.mvps.org/access ein Beispiel
auffindbar sein.

Gruss
Henry


SEK2 Anmeldung: http://donkarl.com/?SEK
Microsoft MVP Office Access
Keine E-Mails auf Postings in NGs. Danke.
Access FAQ www.donkarl.com

Ähnliche fragen