Druckfestigkeit von Bauelementen

29/11/2013 - 06:06 von all2001 | Report spam
Hallo,
in einem anderen Forum wurde die Frage aufgeworfen, ob die
elektronischen Schlüssel einen Überdruck beim Tauchen im Trockenanzug
aushalten. So 5-10bar ist im Gerede/Geschwafel :)

Ich kenne keine Herstellerangaben dazu, habe aber bei Elkos und
Batterien/Akkus so gewisse Bedenken.

Quarze (im Blech/Glas Gehàuse) sind da auch wohl nicht so pralle.

Was ist mit IC bzw. deren Vergussmasse?



Saludos (an alle Vernünftigen, Rest sh. sig)
Wolfgang

Wolfgang Allinger, anerkannter Trollallergiker :) reply Adresse gesetzt!
Ich diskutiere zukünftig weniger mit Idioten, denn sie ziehen mich auf
ihr Niveau herunter und schlagen mich dort mit ihrer Erfahrung! :p
(lt. alter usenet Weisheit) iPod, iPhone, iPad, iTunes, iRak, iDiot
 

Lesen sie die antworten

#1 Klaus Henftling
29/11/2013 - 07:35 | Warnen spam
in einem anderen Forum wurde die Frage aufgeworfen, ob die
elektronischen Schlüssel einen Überdruck beim Tauchen im Trockenanzug
aushalten. So 5-10bar ist im Gerede/Geschwafel :)



Also bis 5bar tut meiner es, aber ist das eine Fangfrage? ;)

In de.rec.tauchen findet sich sicher jemand, der über Erfahrungen mit
noch höheren Drücken verfügt...

Ähnliche fragen