Druckjob Kontrolle für KDE

07/03/2009 - 22:23 von Martin Freiberg | Report spam
Hallo,

Mit welchem Programm kann man wirklich einen Druckjob abbrechen?

Ich verwende schon seit Jahren immer KJobviewer. Doch seit der
3.5.5er Version hatte ich noch nicht das Bedürfnis einen Druckjob
abzubrechen. Jetzt aber wollte ich es und muß feststellen das dies
über KJobviewer nicht mehr geht.
Es wird wohl darin die Zeile mit den Druckjob entfernt, aber der
Drucker druckt munter weiter.
Also per Tastenkombination den Druckpuffer im Drucker löschen. Nur
bringt das nichts, weil vom PC weiter Daten geschickt werden die
nun Seitenweise irgend welchen Zeichen-Müll zum Ausdruck bringt.

Irgend wo müssen also noch weitere Druckdaten zwischengespeichert
werden, die durch KJobviewer nicht angezeigt bzw. erreicht werden
können.


Debian Etch 4.0r5


Danke
Martin
 

Lesen sie die antworten

#1 Marin Schnitkemper
07/03/2009 - 22:53 | Warnen spam
· Martin Freiberg schrieb:

Irgend wo müssen also noch weitere Druckdaten zwischengespeichert
werden, die durch KJobviewer nicht angezeigt bzw. erreicht werden
können.



Schonmal http://localhost:631/jobs versucht?

Martin.
OS: Debian GNU/Linux 5.0
Kernel: 2.6.26-1-686
KDE: 3.5.10

Ähnliche fragen