S: Druckkopf für Canon PixMA iP5000

28/04/2010 - 12:12 von Ansgar Strickerschmidt | Report spam
Hallo NG,

hat evtl. jemand einen (defekten) Canon PixMA iP5000, bei dem der
Druckkopf (also der auswechselbare Patronentràger!) noch funktioniert,
oder einen übrigen Reserve-Druckkopf? Bei meinem ist nàmlich seit gestern
die 3eBK-Schiene scheinbar unwiederbringlich verstopft, nach 7 treuen
Jahren <schnief>... nix geht mehr. Nada. Niente. Nicht ein Tröpfchen
Text-Schwarz mehr.
Oder Ideen zum Reinigen? Habe in dieser Reihenfolge versucht:
- Spülen mit "Kontakt WL" (packt normal allen Dreck... :( )
- Spülen mit Spiritus
- Spülen mit "Tuner 600"
- "Druckluft 360" aus der Spraydose (von außen(unten) auf die Düsen nach
innen hin, also rückwàrts)
- Vorsichtiges Abwischen
- Fluten + Rückwàrts-Aussaugen mit Papier-Taschentüchern

Alle anderen Tintenkanàle sind föllich[tm] frei...

Neu kostet so ein Druckkopf ca. 60 EUR plus Versand, was ich ehrlich
gesagt nicht investieren will, wenn's sich irgendwie vermeiden làsst. Ein
gebrauchter wàre mir 30 EUR wert, ein unbenutzter neuer max. 50 EUR.

Also: hat wer sowas?

Reply-To funktioniert. Antwort mit Tipps aber auch gerne in die NG.

Gruss und danke

Ansgar

*** Musik! ***
 

Lesen sie die antworten

#1 Jochen Wilberding
29/04/2010 - 11:01 | Warnen spam
Ansgar Strickerschmidt schrieb:

hat evtl. jemand einen (defekten) Canon PixMA iP5000, bei dem der
Druckkopf (also der auswechselbare Patronentràger!) noch funktioniert,
oder einen übrigen Reserve-Druckkopf? Bei meinem ist nàmlich seit
gestern die 3eBK-Schiene scheinbar unwiederbringlich verstopft, nach 7
treuen Jahren <schnief>... nix geht mehr. Nada. Niente. Nicht ein
Tröpfchen Text-Schwarz mehr.
Oder Ideen zum Reinigen? Habe in dieser Reihenfolge versucht:
- Spülen mit "Kontakt WL" (packt normal allen Dreck... :( )
- Spülen mit Spiritus
- Spülen mit "Tuner 600"
- "Druckluft 360" aus der Spraydose (von außen(unten) auf die Düsen nach
innen hin, also rückwàrts)
- Vorsichtiges Abwischen
- Fluten + Rückwàrts-Aussaugen mit Papier-Taschentüchern



spülen mit lauwarmem Spülwasser^^
Einfach bis zu 24 Stunden in der Lauge liegen lassen, kurz abtrocknen.


bis die tage
jochen

PS: bitte melden Sie sich, wenn Sie diese Nachricht NICHT erhalten haben!

Ähnliche fragen