Druckproblem Outlook

03/09/2007 - 10:39 von Christian Schmitt | Report spam
Hallo Leute,

ich habe einen MDA, den ich mit Outlook 2003 synchronisiere. Jetzt habe
ich mit einem Tool namens Jeyo Mobile-Extender meine SMS in einem
Unterordner in Outlook gespeichert. Alles wunderbar, jetzt wollte ich
allerdings welche ausdrucken und erhalte die Meldung:

"Mindestens eines der Elemente, das Sie drucken wollten, ist nicht zum
Drucken geeignet und wurde nicht gedruckt"

Was soll mir das jetzt sagen? Die Druckvorschau funktioniert
wunderpràchtig, hat jemand eine Lösung für mich?

Danke!!

Gruß Chris
 

Lesen sie die antworten

#1 Martin Stolz
03/09/2007 - 12:30 | Warnen spam
"Christian Schmitt" wrote:

ich habe einen MDA, den ich mit Outlook 2003 synchronisiere. Jetzt habe
ich mit einem Tool namens Jeyo Mobile-Extender meine SMS in einem
Unterordner in Outlook gespeichert. Alles wunderbar, jetzt wollte ich
allerdings welche ausdrucken und erhalte die Meldung:

"Mindestens eines der Elemente, das Sie drucken wollten, ist nicht zum
Drucken geeignet und wurde nicht gedruckt"
...



Hallo Chris,

evtl . hàngt das mit Deinem Drucker/Druckertreiber zusammen - von daher mal
den Vorschlag testweise einen anderen Drucker zu verwenden (sofern möglich!?)
Den Druckertreiber solltest Du auf jeden Fall beim Hersteller im
Downloadbereich auf Aktualitàt prüfen und ggf. aktualisieren!

Wenn das drucken aber tatsàchlich NUR bei den SMS auftritt, scheint das wohl
ein Formatierungsproblem der Software zu sein - wende Dich dann mal an den
Support des Herstellers der Software! Outlook scheint dafür nicht
verantwortlich zu sein.


Martin Stolz
MVP - Microsoft Outlook
http://www.msoutlookfaq.de

Ähnliche fragen