Druckproblem

01/08/2011 - 22:48 von Volker Englisch | Report spam
Hallo,

ich habe auf FreeBSD 7.4 das Problem, daß über SAMBA angebundene
Windows-Clients lediglich kleine Druckauftràge drucken können. Ab einer
bestimmten Größe¹ werden die Druckauftràge am Client zwar ohne
Fehlermeldung abgeschickt, sie verschwinden aber im Nirvana. Keine
Eintràge in lpd-errs, keine Eintràge im smb.log.

Beispiel für einen Eintrag in printcap:

lp2|2|Laser|HP Laserjet 4:\
:lp=/dev/null:sd=/var/spool/lpd/p2:\
:rs:sh:pw#80:pl#66:mx#0:\
:af=/var/log/lp-acct:lf=/var/log/lpd-errs:\
:rm=ps0:rp=port1

Any idea?

TIA
Volker

¹) Die Testseite aus Windows (XP, Win7) wird problemlos ausgedruckt.
Eine grafisch etwas anspruchsvollere Seite, z.B. Bankkontoumsàtze,
verschwinden einfach...
 

Lesen sie die antworten

#1 Matthias Andree
05/08/2011 - 17:01 | Warnen spam
Am 01.08.2011 22:48, schrieb Volker Englisch:
Hallo,

ich habe auf FreeBSD 7.4 das Problem, daß über SAMBA angebundene
Windows-Clients lediglich kleine Druckauftràge drucken können. Ab einer
bestimmten Größe¹ werden die Druckauftràge am Client zwar ohne
Fehlermeldung abgeschickt, sie verschwinden aber im Nirvana. Keine
Eintràge in lpd-errs, keine Eintràge im smb.log.



Das spricht - gerade bei àlteren LaserJets - dafür, dass der Drucker die
verwirft, weil er nicht genügend Speicher hat. Nicht, dass "mittelalte"
(z. B. 1320) das Problem nicht hàtten.

Welche Sprache redet der Windows-Treiber? Bei PostScript lohnt ein
Versuch, je nach Fàhigkeiten der Drucker z. B. PCL XL oder PCL 5 zu
verwenden.

¹) Die Testseite aus Windows (XP, Win7) wird problemlos ausgedruckt.
Eine grafisch etwas anspruchsvollere Seite, z.B. Bankkontoumsàtze,
verschwinden einfach...



...und immer darauf achten, dass beim Client die passende Papiergröße
eingestellt ist. Wenn da "Letter" eingestellt ist, der Drucker aber
A4-Papier hat und entsprechend eingestellt ist, wirft der Drucker den
Auftrag auch weg, weil er kein passendes Papier hat. Dagegen spricht
allerdings die erfolgreiche Testseite -- bei US-Software will man aber
mal genauer auf die Voreinstellungen gucken und ggf. als Admin die
Voreinstellungen des Treibers anpassen.

Ähnliche fragen