Druckschwierigkeiten MS Word 2007 - > 2003

13/02/2009 - 17:00 von Manfred | Report spam
Hallo Newsgroup,

jetzt habe ich ein kleineres Problem, das wohl nicht am Drucker
(gleich 2 verschiedene) liegen kann.
Erstelle eine Word-Datei in Word 2007. Muß diese dann - aufgrund eines
Austausches, von docx(2007) auf doc (2003) speichern. Beides
funktioniert meist ganz gut.
Jetzt wurde eine Datei mehrfach in Word 2007 (docx) erstellt und dann
aus Word 2003 (doc) bearbeitet und zurückgesandt.
Nach Änderung bzw. Annahme der verschiedenen Korrekturen sollte
ausgedruckt werden.
Fehler:
1. Sàmtliche generierten Schriftarten (tlw. über Styles angelegt)
wurden komplett falsch und unterschiedlich interpretiert. Aus einer
Ariel wurde irgendwann einmal eine Verdana, aus 11 Punkt wurden 8
Punkt, aus Fett wurde mager, oder umgekehrt. Textpassagen wurden
teilweise gar nicht erst gedruckt. Farben wurden statt schwarz in blau
interpretiert usw.
2. Die Formatierung von Inhaltsverzeichnis und Bildverzeichnis wurde
komplett neu formatiert (wenn man es so nennen darf), natürlich
ebenfalls unterschiedlich. Die verschiedenen Ebenen unterschiedlich,
aber selbst gleiche Ebenen wurden unterschiedlich ausgedruckt.
3. Eine hàndische Änderung - ca. 1 Stunde Arbeit - half nichts.
4. Formatierung in ein pdf und daran anschließender Ausdruck - viel
Arbeit, kein Erfolg.
5. Ausdrucke auf folgenden Druckern: Canon IP4300, Canon S9000.
Was làuft hier bei dieser - leider nicht anders möglichen -
Konstellation falsch. Was kann/muss geàndert werden bzw. wie kann
dieser Fehler behoben werden?

Danke für eure Antworten.

Manfred
 

Lesen sie die antworten

#1 Thomas Löwe [MS MVP Word]
14/02/2009 - 11:56 | Warnen spam
Hallo Manfred,

"Manfred" schrieb im Newsbeitrag
news:

jetzt habe ich ein kleineres Problem, das wohl nicht am Drucker
(gleich 2 verschiedene) liegen kann. Erstelle eine Word-Datei in
Word 2007. Muß diese dann - aufgrund eines Austausches, von
docx(2007) auf doc (2003) speichern. Beides funktioniert meist
ganz gut. Jetzt wurde eine Datei mehrfach in Word 2007 (docx)
erstellt und dann aus Word 2003 (doc) bearbeitet und zurückgesandt.
Nach Änderung bzw. Annahme der verschiedenen Korrekturen sollte
ausgedruckt werden. Fehler:



es wird die Funktion "Änderungen verfolgen" verwendet?

Besteht das Problem auch ohne Verwendung der Änderungsverfolgung?

Nach deiner Beschreibung kommt auch eine Beschàdigung des Dokuments
in Betracht.

Informationen zu beschàdigten Dokumenten findest du in einem Artikel
in der Microsoft Knowledge Base:
Problembehandlung bei beschàdigten Dokumenten in Word für Windows
http://support.microsoft.com/kb/87856/de

Lass uns bitte wissen, wenn du weitere Hilfe benötigst.

Mit freundlichen Grüßen / With best regards
Thomas Löwe [Microsoft MVP Word]
Es erfolgt keine Beantwortung von Supportanfragen per persönlicher E-Mail.
http://support.microsoft.com

Ähnliche fragen