Druckt nicht.

17/06/2014 - 14:06 von Chris | Report spam
Hallo,

ich kann von zwei verschiedenen Linux-Systemen (SuSE und Fedora) nicht auf
einen an ein WindowsXP-System angeschlossenen (parallelen) Brother
Laserdrucker drucken.
Witziger Weise hat es aber irgendwann schon mal funktioniert, mir ist nicht
erinnerlich das ich etwas geàndert hàtte (außer Updates), das nun das
Drucken verhindern könnte. Ein Windows7-Rechner druckt über das XP-System
ohne Probleme.

Hier mal Cups Error-Log:

E [17/Jun/2014:14:03:02 +0200] [Job 134] NT_STATUS_ACCESS_DENIED opening
remote spool

und Cups Access-Log:

localhost - - [17/Jun/2014:14:03:00 +0200] "POST /printers/Brother HTTP/1.1"
200 234 Create-Job successful-ok
localhost - - [17/Jun/2014:14:03:00 +0200] "POST /printers/Brother HTTP/1.1"
200 25904 Send-Document successful-ok
ac

Irgendwie darf ich die Remote Spool nicht (mehr) öffnen. Früher gings. Hab
ich da unter Windows irgendwas verstellt? Oder muss ich Cups irgendwas sagen
damit es die Spool aufbekommt?
Danke im Voraus!

Chris
 

Lesen sie die antworten

#1 Andreas Kohlbach
17/06/2014 - 23:09 | Warnen spam
Chris wrote on 17. June 2014:

ich kann von zwei verschiedenen Linux-Systemen (SuSE und Fedora) nicht auf
einen an ein WindowsXP-System angeschlossenen (parallelen) Brother
Laserdrucker drucken.
Witziger Weise hat es aber irgendwann schon mal funktioniert, mir ist nicht
erinnerlich das ich etwas geàndert hàtte (außer Updates), das nun das
Drucken verhindern könnte. Ein Windows7-Rechner druckt über das XP-System
ohne Probleme.

Hier mal Cups Error-Log:

E [17/Jun/2014:14:03:02 +0200] [Job 134] NT_STATUS_ACCESS_DENIED opening
remote spool

und Cups Access-Log:

localhost - - [17/Jun/2014:14:03:00 +0200] "POST /printers/Brother HTTP/1.1"
200 234 Create-Job successful-ok
localhost - - [17/Jun/2014:14:03:00 +0200] "POST /printers/Brother HTTP/1.1"
200 25904 Send-Document successful-ok
ac

Irgendwie darf ich die Remote Spool nicht (mehr) öffnen. Früher gings. Hab
ich da unter Windows irgendwas verstellt? Oder muss ich Cups irgendwas sagen
damit es die Spool aufbekommt?



Bist du root oder alternativ in der Gruppe, die CUPS administrieren dürfen?

Kannst du auf http://127.0.0.1:631 die Jobs listen? Sehen, dass sie abgearbeitet
wurden, oder zumindest sehen, vielleicht mit Grund des Fehlschlagens, ob
die überhaupt gelistet sind?
Andreas

I wish my grass was emo. Then it would cut itself.

Ähnliche fragen