Forums Neueste Beiträge
 

DS von Formular zu Formular

06/08/2008 - 16:07 von Volker Kramm | Report spam
Nochmals ein Hallo an Alle,

es geht wieder um Datenübergabe von Formular zu Formular. Was ja von Michael
Alexander schon mal beantwortet wurde, leider
kam ich nicht zu einem Erfolg (vermutlich durch unkorekte Angaben
meinerseits)

Ich habe zwei forms (frm_Kundentabelle; frm_Rechnungen) in beiden Forms sind
Comboboxen (cmb_namen).

Datensatzherkunft (frm_Kundentabelle)cmb_Namen -->
SELECT tbl_Tabelle1.Namen_ID, tbl_Tabelle1.Kdn_Name FROM tbl_Tabelle1;

Datensatzherkunft (frm_Rechnungen) cmb_Namen-->
SELECT tbl_Rechnungsnamen.Name_ID, tbl_Rechnungsnamen.Kdn_Name FROM
tbl_Rechnungsnamen
ORDER BY tbl_Rechnungsnamen.Kdn_Name;

*_ID sind Autowerte


Beide Formulare funktionieren im Einzelaufruf bestens.
Jetzt die Frage:
Wie kann ich von (frm_Kundentabelle), bei gefundenem Namen (cmb_Namen) den
DS in
das (frm_Rechnungen) ebenfalls (cmb_Namen) übergeben??
Also: die combobox soll mir den Namen anzeigen und in den Unterformularen
die Textfelder füllen.
(was ja bei Einzelaufruf der Form passiert)

DoCmd.OpenForm "frm_Rechnungen", acNormal, , "me.cmb_Namen=" & Me.cmb_Namen,
bringt eine Parameterabfrage????

DoCmd.OpenForm FormName:="frm_Rechnungen", ???????

vielen Dank im voraus

Volker
 

Lesen sie die antworten

#1 Thomas Möller
06/08/2008 - 18:17 | Warnen spam
Hallo Volker,

Volker Kramm schrieb:
Ich habe zwei forms (frm_Kundentabelle; frm_Rechnungen) in beiden Forms sind
Comboboxen (cmb_namen).

Datensatzherkunft (frm_Kundentabelle)cmb_Namen -->
SELECT tbl_Tabelle1.Namen_ID, tbl_Tabelle1.Kdn_Name FROM tbl_Tabelle1;

Datensatzherkunft (frm_Rechnungen) cmb_Namen-->
SELECT tbl_Rechnungsnamen.Name_ID, tbl_Rechnungsnamen.Kdn_Name FROM
tbl_Rechnungsnamen
ORDER BY tbl_Rechnungsnamen.Kdn_Name;

Beide Formulare funktionieren im Einzelaufruf bestens.
Jetzt die Frage:
Wie kann ich von (frm_Kundentabelle), bei gefundenem Namen (cmb_Namen) den
DS in
das (frm_Rechnungen) ebenfalls (cmb_Namen) übergeben??
Also: die combobox soll mir den Namen anzeigen und in den Unterformularen
die Textfelder füllen. (was ja bei Einzelaufruf der Form passiert)




probier's mal so:

DoCmd.OpenForm frm_Rechnungen
Forms!frm_Rechnungen!cmb_Namen= Me!cmb_Namen
Forms!frm_Rechnungen.Requery


HTH
Thomas

Homepage: www.Team-Moeller.de

Ähnliche fragen