DSL 6000 muss auch DSL 6000 sein

27/01/2012 - 16:06 von Horst Nietowski | Report spam
"Wer mit einem Internetanbieter eine bestimmte Bandbreite vereinbart
hat, muss sich nicht mit einer geringeren abspeisen lassen. Eine
entsprechende Klausel von Vodafone erklàrte das Landgericht Düsseldorf
für rechtswidrig. Geklagt hatte der Verbraucherzentrale Bundesverband."

http://www.lawblog.de/

Hier das Urteil:

http://www.vzbv.de/cps/rde/xbcr/vzb...2_2011.pdf

Tschau,
Horst
 

Lesen sie die antworten

#1 Horst Nietowski
27/01/2012 - 16:08 | Warnen spam
Am 27.01.2012 16:06, schrieb Horst Nietowski:
"Wer mit einem Internetanbieter eine bestimmte Bandbreite vereinbart
hat, muss sich nicht mit einer geringeren abspeisen lassen. Eine
entsprechende Klausel von Vodafone erklàrte das Landgericht Düsseldorf
für rechtswidrig. Geklagt hatte der Verbraucherzentrale Bundesverband."

http://www.lawblog.de/



Sorry:

http://www.lawblog.de/index.php/arc...-000-sein/


Hier das Urteil:

http://www.vzbv.de/cps/rde/xbcr/vzb...2_2011.pdf

Tschau,
Horst

Ähnliche fragen