DSL - Keine Synchronisation mehr

23/01/2008 - 12:42 von Michael Timm | Report spam
Folgendes Problem: Seit Sonntag Abend (!) geht DSL zuhause nicht mehr,
Telefon funktioniert. Es kommt keine Synchronisation mit dem Modem mehr
zustande (es blinkt). Modem ist okay, das habe ich durch Austausch mit
Nachbars Geràt überprüfen können. Anruf der TCOM-Störung (Resets)
brachte keine Lösung, da die Telefonleitung auch ziemlich knackste und
fiepte, empfahl sie einen neuen Splitter zu holen, was ich am Montag im
TPunkt auch machte.
Der neue Splitter brachte nichts und nun soll Morgen ein Telekom
Kundendienstmitarbeiter kommen (jetzt geordert von Congstar, zu denen
ich am Montag gewechselt war incl. upgrade auf DSL2000 - lt. Tcom und
Congstar Service kann es aber daran nicht liegen, da das Problem ja am
Sonntag erstmalig auftrat und an diesem Tag keine Techniker unterwegs
sind, die den upgrade durchgeführt hàtten können).

Hat jemand ne Ahnung, was man noch machen kann oder ist der Hausbesuch
(? in welchem Fall kostet es mich eigentlich was? - also wenn die
Hausinstallation defekt ist oder Vormieter an der TAE gebastelt hatten
z.B.).
 

Lesen sie die antworten

#1 Markus Fuenfrocken
23/01/2008 - 17:16 | Warnen spam
Michael Timm schrieb:
Folgendes Problem: Seit Sonntag Abend (!) geht DSL
zuhause nicht mehr, Telefon funktioniert. Es kommt keine
Synchronisation mit dem Modem mehr zustande (es blinkt).


Kenne ich.

Modem ist okay, das habe ich durch Austausch mit Nachbars
Geràt überprüfen können. Anruf der TCOM-Störung (Resets)
brachte keine Lösung, da die Telefonleitung auch ziemlich
knackste und fiepte, empfahl sie einen neuen Splitter zu
holen, was ich am Montag im TPunkt auch machte.


Wie jetzt? Hat die T-Com einen Reset des DSL-Anschlusses gemacht oder nicht?
Bei mir hat das nàmlich das Problem sofort gelöst. Schwieriger war nur, die
Congstar-Servicemitarbeiter dazu zu bewegen, ein entsprechendes Ticket bei
der T-Com (Leitungsreset) zu eröffnen. Zuerst wollte man mich damit
abspeisen, dass sicher das Passwort in der Box falsch sei und man mir ein
neues zuweise ... hat natürlich nix gebracht. Erst der dritte
Supportmitarbeiter hat dann endlich einen Reset beantragt und 2 Tage spàter
wars dann wieder OK. Insesagtm aht die Störung 7 Tage gedauert :(

Gruß,
Markus

Ähnliche fragen