DSL seeehr langsam

14/10/2008 - 10:14 von Karl Göde | Report spam
Hallo NG,

ich habe seit einiger Zeit in riesiges Problem mit meinem DSL 2000 der
Telekom!
Ich erreiche nur noch sporadisch die normale Downloadrate von 2000 kBit/s.
Meist sind es nur ca. 400 kBit/s - oft sogar noch weniger.

Ich benutze den Speedport W 700 V. Bis vor 4 Wochen hatte ich den Sinus
154 DSL im Einsatz.

Die Techniker der Telekom können mir auch nicht weiterhelfen. Gestern
wurde meine Leitung auf einen neuen Port umgeschaltet. Es war mal für 5
Minuten besser, dann das gleiche Spiel. Laut NetSpeedMonitor schwankt
die Verbindung sehr stark.

Wenn ich den Speedport mal ausschalte oder ein Reboot durchühre habe ich
für 1 - 5 Minuten mal normale Werte von 2000 - 2100 kBit/s dann fàllt
die Leistung wieder ab.

Nun meine Frage:

Kann es sein, daß direkt an meinem Anschluß etwas defekt ist - z.B. der
Splitter?

Oder liegt es einfach am Router? Sollte ich mir einfach mal ein anderes
Modem zulegen?


Über Antwort(en) würde ich mich sehr freuen.

Grüsse aus dem Saarland!

Karl
 

Lesen sie die antworten

#1 Armin Wolf
14/10/2008 - 10:52 | Warnen spam
"Karl Göde" schrieb

Ich erreiche nur noch sporadisch die normale Downloadrate von 2000 kBit/s.



Leitung zum Hauptverteiler zu lang?

http://zukunft-breitband.de:80/BBA/Navigation/technik,did#6538.html

Wenn Du Googleearth nutzt: http://selke.de/hvt-standorte/

Ähnliche fragen