DSL

30/11/2012 - 22:42 von M G Berberich | Report spam
Hallo,

momentan ein alter analoger Telephonanschluß (Tcom), vom Keller in den
1. Stock über Schaltdraht, dort eine AWDo, von dort wieder mit
Schaltdraht in den Keller zurück (gleiches Kabel) und in den 2. Stock.

Da soll jetzt DSL dazu, mit DSL-Router im 1. Stock.

Eine Fritzbox 3170 ist vorhanden, die verwendet werden soll. Sorgen
machen mir:

· der Schaltdraht (kein twisted pair)
· die AWDo
· und ob die Telekom noch einen Annex-B Zugang schaltet, bzw. ob die
3170 an einem Annex-J Zugang funktionieren würde.

Mfg
bmg

„Des is völlig wurscht, was heut beschlos- | M G Berberich
sen wird: I bin sowieso dagegn!“ | berberic@fmi.uni-passau.de
(SPD-Stadtrat Kurt Schindler; Regensburg) | www.fmi.uni-passau.de/~berberic
 

Lesen sie die antworten

#1 Oliver Schwickert
30/11/2012 - 23:07 | Warnen spam
M G Berberich wrote:
Hallo,

momentan ein alter analoger Telephonanschluß (Tcom), vom Keller in den
1. Stock über Schaltdraht, dort eine AWDo, von dort wieder mit
Schaltdraht in den Keller zurück (gleiches Kabel) und in den 2. Stock.

Da soll jetzt DSL dazu, mit DSL-Router im 1. Stock.

Eine Fritzbox 3170 ist vorhanden, die verwendet werden soll. Sorgen
machen mir:

· der Schaltdraht (kein twisted pair)
· die AWDo
· und ob die Telekom noch einen Annex-B Zugang schaltet, bzw. ob die
3170 an einem Annex-J Zugang funktionieren würde.

Mfg
bmg



Nice troll.

Ähnliche fragen