DSL über dratlose Vermittlungsstellen

14/04/2008 - 22:56 von albertusmagnus2. | Report spam
In unserem Gebiet ist DSL nicht verfügbar (Glasfaser)

Immer wieder treten nun Anbieter auf, die eine Lösung über "Funk" anbieten,
so auch neuerdings diese Adresse:

www.cns-network.de

Hat jemand evtl. schon Erfahrungen mit dieser Technik? Offen gestanden kommt
mir das alles suspekt vor

Dank im voraus
 

Lesen sie die antworten

#1 Carsten Schaudel
15/04/2008 - 00:09 | Warnen spam
Hallo !

Was findest du den daran Suspekt ?
Das ist ein Anbieter der Internetzugànger über Funk anbietes.
Dafür gibt es diverse zuverlàssige Technologien. Der Anbieter làsst sich
von der T-Com eine entstprechende Leitung bereit stellen - und bindet
darüber seine Kunden an.
Schnelle Internetzugànge gab es schon immer - eben nur nicht unbedingt
zu endkundentauglichen Preisen.
Die Idee eine solche Anbindung mit mehrern Endkunden zu nutzen und damit
finanziell tragbar zu gestalten ist so neu nicht ...
Es muss ich halt nur jemand finden der es macht. Das kann ein lokaler
'Internetverein' sein, oder eben ein kommerzieller Anbieter.

Gruß

Carsten

Ähnliche fragen