DSL-Verbindung bricht ab

24/08/2007 - 16:35 von Reindl Wolfgang | Report spam
Hallo,

folgende Anlage ist in Betrieb:
iMac G5, 10.4.10
DSL-Modem: SpeedTouch 510
Splitter: Alcatel 1000 ADSL LP
österr. Festnetz
DSL über Inode

Das Problem:
Wenn ein Telefonanruf eingeht oder ich aktiv telefoniere, dann wird die
DSL-Versorgung abgebrochen. In der Menüleiste làuft die Uhr für die
Verbindungsdauer aber unbekümmert weiter.
Um wieder eine Verbindung zum Netz zu bekommen muß ich manuell die
vorherige Verbindung beenden und eine neue aufbauen. Letzteres gelingt
dann auch nicht immer beim ersten Versuch.

Liegt die Ursache in meiner o.g. Anlage oder eher beim DSL-Provider oder
beim Festnetzanbieter?

Danke für sachdienliche Hinweise
Wolfgang
 

Lesen sie die antworten

#1 Walter Schmidt
24/08/2007 - 16:47 | Warnen spam
Reindl Wolfgang schrieb:

Wenn ein Telefonanruf eingeht oder ich aktiv telefoniere, dann wird
die DSL-Versorgung abgebrochen.



Klingt sehr nach einem kaputten Splitter.
Den würde ich auf Verdacht hin mal austauschen.

Walter

Ähnliche fragen