DSL-Verbindung

12/01/2008 - 18:13 von Kirsten Müller | Report spam
Hallo zusammen,

ich möchte einen Pentium I mit einer alten Netzwerkkarte an ein
DSL-Modem anschließen (Win 98).

Normalerweise müsste man mit 192.168.2.1 im IE in die Modemkonfiguration
kommen. Funktioniert aber nicht. Auch bei einem Ping kommt nur
"Zeitüberschreitung"!!

Wo könnte hier das Problem liegen? Mit einem anderen Rechner kann ich
bereits über dieses Modem ins Internet. Nur nicht mit dem alten Rechner.
Auch habe ich schon die wichtigsten Protokolle installiert. Muss man
hier etwas besonderes beachten?


Ich freue mich auf eure Nachrichten
 

Lesen sie die antworten

#1 Hanns Mattes
12/01/2008 - 19:27 | Warnen spam
Kirsten Müller schrieb:

ich möchte einen Pentium I mit einer alten Netzwerkkarte an ein
DSL-Modem anschließen (Win 98). [...]



Wirklich ein reines DSL-Modem oder aber ein Router?

Egal. Schaue Dir einmal die Anleitungen unter
http://www.netzwerktotal.de/windows98.htm an. Wenn Dir das nicht
weiterhilft, dann melde Dich einfach noch einmal hier.

Normalerweise müsste man mit 192.168.2.1 im IE in die
Modemkonfiguration kommen. Funktioniert aber nicht. Auch bei einem
Ping kommt nur "Zeitüberschreitung"!!



Dann stimmt etwas mit den Einstellungen Deines Netzwerks nicht (Immer
gesetzt dem Fall, dass die Netzwerkkarte nicht einfach kaputt ist).

Wie kommt der Windows-PC zu seiner IP-Adresse? Statisch oder über DHCP
vom Modem/Router? Was sagt Start -> Ausführen -> winipcfg?

Wo könnte hier das Problem liegen? Mit einem anderen Rechner kann ich
bereits über dieses Modem ins Internet. Nur nicht mit dem alten
Rechner.



Welches Betriebssystem hat der andere Rechner? Vielleicht kannst Du ja
durch einen Vergleich der entsprechenden Einstellungen herausfinden,
woran es hapert.

Auch habe ich schon die wichtigsten Protokolle installiert. Muss man
hier etwas besonderes beachten?



Eigentlich brauchst Du nur TCP/IP.

Grüße Hanns

Irren ist menschlich, für wirklich schlimme Sachen gibt es Computer

Ähnliche fragen