DSOFile.dll: Variablentypen werden nicht erkannt ???

30/08/2007 - 18:29 von Jannick Asmus | Report spam
Hallo zusammen,

ich möchte die Eigenschaften von Dateien per Makro veràndern. Hier habe
ich mir von http://support.microsoft.com/?scid=...=9&y=8
das entsprechende Paket heruntergeladen.

Nach dem Auspacken habe ich die Datei dsofile.dll schön in
C:\Windows\system32 abgestellt, sie registriert und in VB den Verweis
auf die Datei aktiviert.

Leider wird aber schon bei den folgenden Anfangszeilen abgebrochen
(Kopie aus dem Netz):

Sub Test()
Dim objFSO As Object, objFile As Object
Dim objFilePropReader As DSOle.PropertyReader < Ping :-(
Dim objDocProp As DSOleFile.DocumentProperties < Ping :-(
Set objFilePropReader = New DSOleFile.PropertyReader < Ping :-(

Fehlermeldung: "benutzerdefinierter Typ nicht bekannt."

Kann mir jemand hier weiterhelfen?

Vielen Dank für Tipps.

Gruß
J.
 

Lesen sie die antworten

#1 Alexander Mueller
30/08/2007 - 22:16 | Warnen spam
30.08.2007 18:29, Jannick Asmus schrieb:

Nach dem Auspacken habe ich die Datei dsofile.dll schön in
C:\Windows\system32 abgestellt, sie registriert und in VB den Verweis
auf die Datei aktiviert.

Leider wird aber schon bei den folgenden Anfangszeilen abgebrochen
(Kopie aus dem Netz):

Sub Test()
Dim objFSO As Object, objFile As Object
Dim objFilePropReader As DSOle.PropertyReader < Ping :-(



Sollte heissen

Dim objFilePropReader As DSOleFile.PropertyReader


Dim objDocProp As DSOleFile.DocumentProperties < Ping :-(
Set objFilePropReader = New DSOleFile.PropertyReader < Ping :-(

Fehlermeldung: "benutzerdefinierter Typ nicht bekannt."

Kann mir jemand hier weiterhelfen?



Wenn die Typen nicht erkannt werden, dann weil
- die Typelib entgegen der Annahme nicht registriert ist
- der Verweis in den Projekteigenschaften entgegen der Annahme nicht gesetzt ist
- die Typen tatsàchlich nicht definiert sind (wie z.B in dem typo 'DSOle'
statt 'DSOleFile')

Einfach alle 3 Mglichkeiten nochmals durch testen

MfG,
Alex

Ähnliche fragen