dtmfbox (Telefonie): Hilfe via Webinterface - aber wie?

15/11/2010 - 17:41 von Louis Noser | Report spam
Grüss Euch

Ich möchte das dtmfbox-Webinterface installieren
(http://dtmfbox.v3v.de/index.php?page=webinterface - Abschnitt
"Installation (Linux/Apache)").

Alleine kriege ich das aber leider nicht auf die Reihe.

Daher:
Welches ist der "Apache http-Root"?

Was ist mit "ein Unterverzeichnis" gemeint?
(Ein bestimmtes oder muss ich eines mit beliebigem Namen anlegen?)

Wie nehme ich eine bestimmte Datei in die Apache-Konfiguration auf bzw.
wo ist diese zu finden?

Wie starte ich den Webserver neu?

Vielen Dank.

Grüsse
Louis
 

Lesen sie die antworten

#1 Sven Hartge
15/11/2010 - 17:49 | Warnen spam
Louis Noser wrote:

Ich möchte das dtmfbox-Webinterface installieren
(http://dtmfbox.v3v.de/index.php?page=webinterface - Abschnitt
"Installation (Linux/Apache)").

Alleine kriege ich das aber leider nicht auf die Reihe.

Daher:
Welches ist der "Apache http-Root"?

Was ist mit "ein Unterverzeichnis" gemeint?
(Ein bestimmtes oder muss ich eines mit beliebigem Namen anlegen?)

Wie nehme ich eine bestimmte Datei in die Apache-Konfiguration auf bzw.
wo ist diese zu finden?

Wie starte ich den Webserver neu?



Ganz ehrlich:

Es geht um die folgenden vier Sàtze: "Der obige Pfad muss entsprechend
angepasst werden. Hier sollte ein Unterverzeichnis im Apache http-Root
angegeben werden. In dieses Verzeichnis wird das dtmfbox Webinterface
installiert. Nach der Installation, die Datei
/var/dtmfbox/dtmfbox.apache.conf in die Apache-Konfiguration
mitaufnehmen und den Webserver neu starten."

Und zu jedem Satz hast du eine Frage, die auf grundlegendes
Unverstàndnis der Materie hindeutet.

Um hier nicht größeren Schiffbruch zu erleiden, solltest du einmal damit
anfangen, zu ergründen, wie deine Distribution (die du nicht genannt
hast), den Apache organisiert. Dadurch lernst du a), wo die
Konfig-Dateien liegen, b) wie man sie liest, was dir c) den Webroot
erschließt und wie man d) die Konfig-Dateien einbindet.

Dann solltest du herausfinden, was für ein Start-System deine
Distribution (die du ja nicht genannt hast) benutzt. Hier gibt es
diverse Möglichkeiten. Klassisches SysV-RC mit manuellen Symlinks oder
mit dynamischen via insserv, Upstart, systemd. Das sagt dir dann auch,
wie man den Apache neu startet.

Dir das alles vorzukauen bringt uns nichts und bringt dir nichts.
(Hier Analogie vom Fisch und der Angel einfügen, danke.)



Sig lost. Core dumped.

Ähnliche fragen