Dts von adp ausführen

12/10/2009 - 16:44 von Andreas Jändl | Report spam
Hallo NG,

ich habe eine A2k-adp, die auf einem PC làuft und verbunden ist mit einer
MSSQL2k, die auf einem Server làuft. Ich möchte in der adp ein DTS-Packet
anstoßen, in dem Daten als Txt-Datei exportiert werden, und den Zielpfad
will ich dynamisch übergeben. Ich habe folgenden Code

Set oConn = oPKG.Connections("Verbindung 2")
oConn.DataSource = "\\srv3\FTP-Root\SR_20091012.txt"

Beim Setzen der Datasource kommt als Fehlermeldung "ungültige
Klassenzeichenfolge". Die Freigabe "\\srv3\FTP-Root" existiert auf dem PC
und auf dem Server, auf dem der SQL Server làuft. Wenn ich das DTS-Packet
auf dem Server manuell mit o.g. Pfad fest gespeichert ablaufen lasse, funkt
es.

Warum nimmt er die Pfadzeichenfolge nicht?

Vielen Dank im voraus und herzliche Grüße,
Andreas
 

Lesen sie die antworten

#1 Stefan Hoffmann
12/10/2009 - 19:06 | Warnen spam
hallo Andreas,

Andreas Jàndl wrote:
Warum nimmt er die Pfadzeichenfolge nicht?


Weil ein DTS-Paket so nicht angesprochen wird. Siehe:

http://www.sqldts.com/208.aspx
http://www.access-programmers.co.uk...read.php?t–578


mfG

Ähnliche fragen