Dual-Boot Win 7 64 bit & XP Home 32 bit

10/01/2010 - 15:44 von Frank Decker | Report spam
Hallo NG,

habe im Dez. u. a. zu o. g. Thema angefragt:
http://www.microsoft.com/communitie...c=&p=1

Habe nun mit einer XP Home Slipstream mit Sp3 und dem SATA-Treiber
(unter nLite erstellt) installiert und es hat funktioniert.

Allerdings wurden alle LW-Buchstaben veràndert,
und ich hoffe, diese zus. Frage ist nicht ganz OT.

Vor der Installation:

Datentràger 0 = 931,51 GB (fest eingebaut):
- Part. System-reserviert (Systempartition) - ohne LW-Buchstaben - 100 MB /
frei 59 MB
- Part. "P01 Win 7" - C: - 100 GB / frei 78,49 GB
- Part. "P02 Win XP" - D: - 64 GB / alles frei
- Part. "P03" - E: - 767,41 GB / alles frei (Verwendung noch unklar)
Datentràger 1 = 931,51 GB (im Wechselrahmen):
- Part. "P11 Dokumente" - F: - 100 GB / frei 99,15 GB
- Part. "P12 Film" - G: - 292,97 GB / frei 269,86 GB
- Part. "P13 Musik" - H: - 292,97 GB / frei 140,32 GB
- Part. "P14 Bilder" - I: - 245,57 GB / frei 241,70 GB
Datentràger 4 = ext. USB BackUp-LW:
- Part. "P21 Extern" (Aktiv) - J: - 465,76 GB / frei 285,19 GB
DVD-LW = X:
2 x CardReader = Y: und Z:

Systempartition und P01 bis P21 = Primàre Partitionen,
bis auf P03 = Logisches Laufwerk

Partitionen nach der XP-Installation:

System-reserviert = C:
P01 Win 7 = H:
P02 Win XP (Startpartition) = I:
P03 = E:
P11 Dokumente = D:
P12 Film = J:
P13 Musik = K:
P14 Bilder = L:
DVD-LW = M:
P21 Extern = N:
CardReader = F: und G:

Bei Neustart erscheint jetzt eine Liste zur Auswahl
mit 2 x "Windows XP Home Edition" untereinander, wovon
nur der obere Eintrag funktioniert.

Bei dem Unteren erhalte ich die Fehlermeldung:
"Windows konnte nicht gestartet werden, da folgende Datei
fehlt oder beschàdigt ist:
<Windows root>\system32\hall.dll.
Installieren Sie ein Exemplar der o. a. Datei erneut."

Aufgefallen ist ein neues verborgenes Verzeichnis "Boot"
auf "P21 Extern" mit u. a. einem Unterverzeichnis "de-DE".
Darin befinden sich die zwei Dateien:
bootmgr.exe.mui
memtest.exe.mui

Im Root derselben Platte ist die Datei "bootmgr"
(verborgen, schreibgeschützt mit 375 KB) vom 14.07.09.

Dann habe ich versucht Hermanns Tipp aus o.g. Link umzusetzen,
damit Win 7 auch wieder gestartet werden kann:

"Die W 7 CD einlegen. cmd.exe/XP:
Laufwerk:\boot\Bootsect.exe /NT60 All
Nun startet W 7 wieder.
Die Eingabeaufforderung bei W 7 (cmd.exe) als Administrator starten.
%Systemroot%\system32\bcdedit /create {ntldr} /d "Windows XP"
[.]

Bei der Eingabe "m:\boot\Bootsect.exe /NT60 All" erhalte ich
die Meldung:
"m:\boot\Bootsect.exe /NT60 All ist keine zulàssige Win32-Anwendung"
und danach Zugriff verweigert.

Sollte ich das mal mit der "Win 7 32 bit" DVD versuchen?

Gruß
Frankl
 

Lesen sie die antworten

#1 Frank Decker
11/01/2010 - 15:42 | Warnen spam
Frank Decker schrieb:
Hallo NG,

habe im Dez. u. a. zu o. g. Thema angefragt:
http://www.microsoft.com/communitie...es&tidéfa9d64-a358-4e11-bfa2-9c63585eb87e&cat=&lang=&cr=&sloc=&p=1
[.]
Dann habe ich versucht Hermanns Tipp aus o.g. Link umzusetzen,
damit Win 7 auch wieder gestartet werden kann:
"Die W 7 CD einlegen. cmd.exe/XP:
Laufwerk:\boot\Bootsect.exe /NT60 All
Nun startet W 7 wieder.
[.]
Sollte ich das mal mit der "Win 7 32 bit" DVD versuchen?



War ja im alten Thread schon alles beantwortet und hier OT.
Ich mach mal die Ingrid;
letztlich hat es mit der Win 7 32 bit DVD funktioniert.

Danke und Gruß
Frank

Ähnliche fragen