Dualboot > Win7-Image zurück spielen

10/07/2014 - 11:39 von Heinz-Mario Frühbeis | Report spam
Guten Morgen,

was passiert eigentlich mit meinem Linux, wenn ich _nur_ ein reines
Win7-Image zurück spiele?

Meine SSD-Partitionen (exakte Reihenfolge):
zwei Windows-Systempartitionen
Windows 7-64
/boot
/(root)
/home
/swap

Win7 ist per UEFI installiert, Linux Mint 17-KDE-64 nicht.

Beim Booten und drücken von F12 im BIOS-Bootmenü:
P1: SSD Samsung-830er Series (für Linux Mint)
Windows Bootmanager (für Windows)

Wenn ich nun das Win7 (Lw. C:) als Image sichere und zurück spiele,
welche Auswirkungen hat das dann auf mein Linux Mint?

Mit Gruß
Heinz-Mario Frühbeis
 

Lesen sie die antworten

#1 Martin Schoenbeck
10/07/2014 - 18:25 | Warnen spam
Hallo Heinz-Mario,

Heinz-Mario Frühbeis schrieb:

Wenn ich nun das Win7 (Lw. C:) als Image sichere und zurück spiele,
welche Auswirkungen hat das dann auf mein Linux Mint?



Gar keine, wenn Du es richtig machst.

Gruß Martin
Bitte nicht an der E-Mail-Adresse fummeln, die paßt so.

Ähnliche fragen