Dualboot (XP nach Vista)

19/07/2008 - 13:09 von Detlef Froehlich | Report spam
Moin,

nach missglückter Wiederherstellung von XP und Vista:

Ich habe nach Vista Home Ultimate auf der zweiten HD, das auch korrekt
startete, XP Prof. auf der ersten HD installiert. Da jetzt der Bootsector
von XP überschrieben war, habe ich die Vista-DVD gestartet und in der
dortigen Eingabeaufforderung hàndisch die "bcdedit" in mehreren Schritten
wiederhergestellt. Das brachte mir den Boot-Eintrag "Vista", allerdings
fehlte der Boot-Eintrag XP. Folglich stellte ich nun mit Hilfe der Rettungs-
konsole mit fixmbr und fixboot den Eintrag wieder her --> XP startete.

Nun musste ich ja noch Vista re-animieren, bootete von der Vista-DVD
(funktionslos)
und "Vista wiederhergestellt", von XP nichts zu sehen.

Daher meine Fragen: Wie bekomme ich den zweiten "Vista-Eintrag" wieder
weg und XP wieder in den "Vista Longhorn Loader"?

Gruss, Detlef
 

Lesen sie die antworten

#1 Detlef Froehlich
19/07/2008 - 13:46 | Warnen spam
Moin,

"Detlef Froehlich" schrieb
Nun musste ich ja noch Vista re-animieren, bootete von der Vista-DVD
(funktionslos)
und "Vista wiederhergestellt", von XP nichts zu sehen.



sorry, wie ich erst feststellen musste, ist der Eintrag "Vista" *nicht*
funktionslos, sondern es startet XP, unter "Vista wiederhergestellt"
startet Vista.

Bleibt noch die Frage, wie kann den Eintrag "Vista" in XP umbenennen?

Im Editor ist das ja nicht möglich, da die bcdedit.exe eine Binàrdatei
ist.

Gruss, Detlef

Ähnliche fragen