DualHead mit nouveau Treiber klappt nicht

25/12/2015 - 12:12 von Roland Sommer | Report spam
Hi,

ich versuche bislang vergeblich DualHead bei einem frisch installierten
Jessie auf einem PC mit nVidia 9300 GE zu konfigurieren (Ein parallel
installiertes Windows 7 làuft seit Jahren problemlos).

Soweit ich verstanden habe, gibt es drei Wege:

1. DualHead mit nouveau Treiber, z.B. so:

Section "ServerLayout"
Identifier "DualHead"
Screen 0 "Screen0" 0 0
EndSection

Section "Screen"
Identifier "Screen0"
Device "Card0"
Monitor "DVI-I-1"
SubSection "Display"
Viewport 0 0
Virtual 3200 1200
EndSubSection
EndSection

Section "Device"
Identifier "Card0"
Driver "nouveau"
BusID "PCI:1:0:0"
EndSection

Section "Monitor"
Identifier "DVI-I-1"
EndSection

Section "Monitor"
Identifier "DVI-I-2"
Option "LeftOf" "DVI-I-1"
EndSection

der zweite Monitor bleibt dabei dunkel und es sieht eher danach aus,
dass Screen0 und Screen1 auf den ersten Monitor angezeigt werden (bzw.
aufeinander gelegt werden). Xorg.log: http://paste.ubuntu.com/14205582/

2. Xinerama, z.B. so:

Section "ServerLayout"
Identifier "Multi Display"
Option "Xinerama" "on"
Option "Clone" "off"
Screen 0 "Screen0" 0 0
Screen 1 "Screen1" LeftOf "Screen0"
EndSection

Section "Screen"
Identifier "Screen0"
Device "Card0a"
Monitor "MainMonitor"
EndSection

Section "Screen"
Identifier "Screen1"
Device "Card0b"
Monitor "LeftMonitor"
EndSection

Section "Device"
Identifier "Card0a"
Driver "nouveau"
BusID "PCI:1:0:0"
Option "ZaphodHeads" "DVI-I-1"
Screen 0
EndSection

Section "Device"
Identifier "Card0b"
Driver "nouveau"
BusID "PCI:1:0:0"
Option "ZaphodHeads" "DVI-I-2"
Screen 1
EndSection

Section "Monitor"
Identifier "MainMonitor"
VendorName "Samsung"
ModelName "SyncMaster 204B"
EndSection

Section "Monitor"
Identifier "LeftMonitor"
VendorName "Samsung"
ModelName "SyncMaster 204B"
EndSection

Dabei zeigt der erste Monitor nur ein Hintergrundbild und der zweite
Monitor bleibt dunkel. Xorg: http://paste.ubuntu.com/14205592/

3. TwinView mit nvidia Treiber

Closed Sources würde ich gerne vermeiden, daher habe ich das noch nicht
ausprobiert.

Weiß jemand Rat?

TIA
Roland
 

Lesen sie die antworten

#1 Wolfgang Klein
25/12/2015 - 16:11 | Warnen spam
Am 25.12.2015 um 12:12 schrieb Roland Sommer:

ich versuche bislang vergeblich DualHead bei einem frisch installierten
Jessie auf einem PC mit nVidia 9300 GE zu konfigurieren (Ein parallel
installiertes Windows 7 làuft seit Jahren problemlos).

Soweit ich verstanden habe, gibt es drei Wege:

1. DualHead mit nouveau Treiber, z.B. so:
...
2. Xinerama, z.B. so:
...
3. TwinView mit nvidia Treiber

Closed Sources würde ich gerne vermeiden, daher habe ich das noch nicht
ausprobiert.

Weiß jemand Rat?



Die von Dir geschilderten negativen Erfahrungen mit den ersten beiden
Möglichkeiten sind der Grund, warum ich immer noch die dritte Version
anwende. Die ist trotz des unfreien Codes für mich zur Zeit das kleinste
Übel, weil's die Nerven schont. ;)



Frohe Weihnachten!

Wolfgang

Ähnliche fragen