Dubai Internet City gibt Finalisten für Smart City App Hack bekannt

21/10/2015 - 00:46 von Business Wire

Dubai Internet City gibt Finalisten für Smart City App Hack bekanntDie Finalisten werden im Zuge der GITEX am 20. Oktober um ihre Chance zur Teilnahme an der Smart City Expo in Barcelona kämpfen.

Dubai Internet City gibt Finalisten für Smart City App Hack bekannt

Dubai Internet City (DIC), offizieller Partner von Smart City App Hack, hat die zehn Finalisten des Wettbewerbs bekannt gegeben: Boxit.com, Ithal, Einvite, Carpool Arabia, World Spotlight, D2D Auto Services, LupUp, GPSShield, MyGreenRank und App3ad. Der Wettbewerb stellt einen Bestandteil der Rolle von DIC als „Strategic Partner for Smart Dubai“ (Strategischer Partner für ein smartes Dubai) dar, die darin besteht, die Entwicklung von Start-ups und Entwicklern von Apps in den Vereinigten Arabischen Emiraten zu unterstützen, die Hightech-Branche zusammenzubringen und Innovation und Kreativität zu fördern.

Dieser Smart News Release enthält Multimedia. Vollständige Veröffentlichung hier ansehen: http://www.businesswire.com/news/home/20151020006916/de/

Majed Al Suwaidi (Photo - ME NewsWire)

Majed Al Suwaidi (Photo - ME NewsWire)

Während der vergangenen fünf Monate hatten Entwickler und Unternehmer die Gelegenheit, sich am Aufbau der wahrhaftigen Smart City zu beteiligen und unter Betreuung eines globalen Teams von Hightech-Experten konnten sie ihre Apps schaffen und entwickeln. Die Bewerber wurden dazu eingeladen, im Vorfeld zur am 3. Oktober abgehaltenen Auswahl Vorschläge für Apps rund um die fünf Themenbereiche der Smart City einzureichen, nämlich zu innerstädtischer Mobilität, Energie und Schadstoffemissionen, Kultur und Tourismus, Einzelhandel und Shopping sowie auch zur kooperativen Stadt (Collaborative City) einzureichen.

Die Siegermannschaft wird eine Reise nach Barcelona, wo sie ihre App bei der Smart City Expo im November vorstellen darf, wie auch eine in5-Mitgliedschaft gewinnen. An den zweiten und dritten Platz wird eine viermonatige Mitgliedschaft bei in5 wie auch die Chance auf eine Auswahl als einer der Finalisten für eine Vorstellung ihrer Apps in Barcelona vergeben. Der Sieger der Smart City Expo erhält wiederum eine Einladung, sich bei der Veranstaltung MasterCard Masters of Code im Silicon Valley zu präsentieren.

Majed Al Suwaidi, Geschäftsführer bei Dubai Internet City und Dubai Outsource Zone erklärte dazu:

„Der Wettbewerb Smart City App Hack bildet Teil unseres erweiterten Ansatzes zur Unterstützung von Start-ups, Unternehmern, von Entwicklern von Applikationen für Mobilgeräte und von Webentwicklern. Wettbewerbe wie dieser sind ausschlaggebend dafür, dass Dubai die allgemeinen Ziele der Smart-Initiative erreichen kann. Sie tragen dazu bei, die Vision der Regierung zu verwirklichen, Dubai bis zum Jahr 2017 zum smartesten (intelligentesten) Ort der Welt zu machen.“

Um sich für den Wettbewerb anzumelden, besuchen Sie bitte die Website http://dubai.smartcityapphack.com/

Über Dubai Internet City

Dubai Internet City (DIC), Teil der TECOM Gruppe, Mitglied der Dubai Holding, ist das größte Zentrum der Informations- und Kommunikationstechnologie im Nahen und Mittleren Osten und Nordafrika. Im Jahr 2000 hat DIC damit begonnen, eine Umgebung für Technologieunternehmen aufzubauen, die nun in voller Blüte steht. Dieser Tage sind dort Firmen aus der Fortune-500-Liste, multinationale Konzerne wie auch einige der dynamischsten und erfolgreichsten KMU und Start-ups der Region aus allen Bereichen der IKT-Wertkette angesiedelt.

DIC bietet ein umfassendes Angebot wie hochmodern ausgestattete Büros, eine solide IT-Infrastruktur, Sicherheitsüberwachung rund um die Uhr, Einkaufsgelegenheiten und Hotels. Dies alles ist über die einzigartige geruhsame Landschaft des Gewerbeparks verteilt, ein Umfeld, in dem Informations- und Kommunikationstechnologieunternehmen wahrlich entwickeln, innovieren und wachsen können.

Weitere Informationen finden Sie unter www.dubaiinternetcity.com.

*Quelle: ME NewsWire

Die Ausgangssprache, in der der Originaltext veröffentlicht wird, ist die offizielle und autorisierte Version. Übersetzungen werden zur besseren Verständigung mitgeliefert. Nur die Sprachversion, die im Original veröffentlicht wurde, ist rechtsgültig. Gleichen Sie deshalb Übersetzungen mit der originalen Sprachversion der Veröffentlichung ab.

Contacts :

Für Dubai Internet City
Alexa Hooft Graafland, +971-55-559-7404
AHooftGraafland@bell-pottinger.com


Source(s) : Dubai Internet City

Schreiben Sie einen Kommentar