Due Terre

19/05/2014 - 20:50 von matthias kohrs | Report spam
... oder: Der Geist war willig, aber der Himmel war grau.

Ich war in Monterosso und in wieheißtjetzdasindermitte... Corniglia.
Wenn ich gewußt hàtte, daß man da so Treppen steigen muß, wàre ich eine
Station spàter ausgestiegen.

Tre Terre hab ich mir für wan anders mal aufgehoben, insgesamt sinds
dann cinque. Die wurden mir nicht nur hier professionell empfohlen,
sondern auch in drm von einem, der gerade da war.

Einige Erkenntnisse: es ist da wirklich nett, und beeindruckend, wie die
da am Berg gebaut und ihre Landwirtschaft angelegt haben.

Aber: Siedlungen am Berg gibts hier öfter. Die sind dann nicht alle so
spektakulàr direkt an der Küste, und original erhalten, und für Autos
unerreichbar und Weltkulturerbe, Nationalpark und was sonst noch
alles... auf dem Foto ist aber eh nicht das alles zusammen drauf. Wer
hier in der Gegend rumkurvt, findet auch außerhalb dieser fünf Kàffer
reichlich Motive.

Zum anderen: ich habe irgendwann festgestellt, daß vieles von dem, was
mich Fototechnisch interessiert hat, gar nichts mit den Orten an sich zu
tun hat: Die Brandung, die einen Felsen umspült, ein Kaktus, der
spektakulàr an der Steilküste wàchst, überhaupt Felsen und Gewàchse...
ich muß dringend im Lotto gewinnen, mich zur Unruhe setzen und das und
so manches andere noch mal im Detail besichtigen. Das kann auch irgendwo
anders sein, da sind noch ein paar hundert, ach, was sag ich, tausend km
Küste...

Und was ist jetzt dabei herausgekommen? Nicht viel, wie gesagt... ein
Stimmungsbild zum Tage:

http://1drv.ms/SbbFwf

Sagt nichts wegen dem Horizont, ich habe die Kamera selbstversàndlich
waagrecht gehalten, dabei aber mit dem linken Fuß etwas kràftiger
aufgetreten, und da hat das Universum etwas nachgegeben.

Das andere ist, àh, mehr so Street, andere würden sagen meuchlings. Also
ich saß da so und habe mit den Einstellungen der Kamera im Live view
herumgespielst, da marschierten mir diese zwei direkt vor die Linse. Das
einzige was ich noch veràndert habe war die Brennweite. Und sagt nichts
wegen dem Horizont, ich saß da gerade auf einem Bànkchen und habe mich
rechts etwas angelehnt...

http://1drv.ms/1jwlkJv

Ist das nicht nett? Vielleicht ist auch gar nicht das Bild nett, sondern
nur die Frau und das Kleid, das sie anhat... ist mir dann aber egal. Ich
hatte Spaß.

CYA! Matthias
 

Lesen sie die antworten

#1 Peter Becker
19/05/2014 - 21:06 | Warnen spam
Am 19.05.2014 20:50, schrieb matthias kohrs:

Und was ist jetzt dabei herausgekommen? Nicht viel, wie gesagt... ein
Stimmungsbild zum Tage:

http://1drv.ms/SbbFwf



Da fehlt ein Mensch...

Liebe Grüße
Peter Becker
http://www.unblind.de

Ähnliche fragen