dumb Frage: Steht in der PST Datei wirklich alles drin ?

28/08/2007 - 23:28 von Roland Schweiger | Report spam
Bin eben dabei, ein OutlookExpress (mit mehreren Identitàten und vielen
eMail Accounts)
nach Outlook von Office 2007 "umzurubeln".
Leider hab ich noch keine O Erfahrung, ind bevor ich alles falsch mache,
kann mir vielleicht jemand mit 2 Sàtzen etwas dazu sagen?

Das OS ist WinXP Prof.

Habe bereits verstanden daß es im O die sogenannten Profile gibt, die
àhnlich wie die Identitàten vom OE sind,
man kann sie allerdings nicht kennwortschützen weil sie Teil eines Windows
Accounts sind.

Nun stehen also alle Daten in den PST Dateien.

Frage1:
Ist es wirklich so daß die PST Datei ALLE DATEN ENTHÄLT,
d.h. eMail Konten, Adreßbuch, Kalender, Termine, Aufgaben, RSS ?
D.h. kann man zum Archivieren einfach die PST Datei wegspeichern und zB an
einem anderen Computer importieren,
sodaß man dann wirklich seine komplette O Umgebung hat ?

Frage2
Outlook hat offenbar keinen NEWS Reader.
Muß man also für NMTP newsgroups weiterhin OE (oder was anderes) verwenden ?
Bzw. kann man Daten für news-Konten doch irgendwie in eine PST Datei mit
integrieren ?

Frage3
Wenn es etwas gaaaaanz Wichtiges gibt wie zB eine besondere Macke von O,
bitte kurz erwàhnen,
damit ich nicht all die Fehler mache wie schon 10000 andere. :-)

Vielen Dank im Voraus
LG

Roland Schweiger
 

Lesen sie die antworten

#1 Christian G
29/08/2007 - 02:10 | Warnen spam
Hallo Roland Schweiger, Du schriebst am 28.08.2007:

Habe bereits verstanden daß es im O die sogenannten Profile gibt, die
àhnlich wie die Identitàten vom OE sind, man kann sie allerdings
nicht kennwortschützen weil sie Teil eines Windows Accounts sind.



Mit Outlook-eigenen Mitteln kannst Du die verwendete(n) pst-Dateie(n)
mit einem Kennwort schützen, sodass beim Öffnen von Outlook — und somit
beim Öffnen der pst-Datei — dieses abgefragt wird. Mit [1] kannst Du
sogar einzelne Ordner innerhalb der pst-Datei mit einem Kennwort
versehen.

Ist es wirklich so daß die PST Datei ALLE DATEN ENTHÄLT, d.h. eMail
Konten, Adreßbuch, Kalender, Termine, Aufgaben, RSS?



Alle von Dir aufgeführten Elemente werden in der pst-Datei gespeichert,
mit Ausnahme der E-Mail-Konten; diese werden ab Outlook 2002 im
Outlook-Profil gespeichert, das wiederum in der Windows-Registry
gespeichert ist. Des Weiteren werden ab Outlook 2003 auch die Regeln in
der pst-Datei gespeichert. Lies dazu [2].

D.h. kann man zum Archivieren einfach die PST Datei wegspeichern und
zB an einem anderen Computer importieren, sodaß man dann wirklich
seine komplette O Umgebung hat?



Nicht ganz: Du hast zwar Deine Daten — Mails, Kontakte etc. — zur
Verfügung, nicht aber Deine komplette Outlook-Umgebung. Zum Thema
Outlook-Sicherung lies mal [3]. Des Weiteren gewöhne Dir gar nicht erst
an, pst-Dateien zu im- bzw. zu exportieren [4].

Outlook hat offenbar keinen NEWS Reader.



Richtig; Outlook verwendet Outlook Express als Newsreader.

Muß man also für NMTP newsgroups weiterhin OE (oder was anderes) verwenden ?



So ist es! Es gibt zwar Add-Ins, die das NNTP-Protokoll in Outlook
implementieren — z. B. [5] —, aber einen echten Newsreader ersetzen
diese Add-Ins bei Weitem nicht.

Bzw. kann man Daten für news-Konten doch irgendwie in eine PST Datei mit
integrieren ?



Nein, nur mit einem entsprechenden Add-In (siehe oben).

Wenn es etwas gaaaaanz Wichtiges gibt wie zB eine besondere Macke von
O, bitte kurz erwàhnen, damit ich nicht all die Fehler mache wie
schon 10000 andere. :-)



Das Beste ist es, Du arbeitest mal ein paar Hilfe-Seiten durch, die sich
mit Outlook befassen. Eine Auswahl findest Du unter [6].

Und wenn Du Fragen zu Outlook hast, stelle sie einfach — es wird Dir
sicherlich geholfen werden ;-).

[1] http://www.add-in-world.com/katalog...ckoutlook/
[2] http://www.outlook-net.de/7-6.htm#76-2
[3]
http://www.outlookfaq.net/index.php...t=8&id'&artlang=de
[4]
http://www.outlookfaq.net/index.php...artlang=de
[5] http://www.mapilab.com/de/outlook/nntp/
[6] http://www.outlookfaq.net/index.php...;cat"

Viele Grüße
Christian Göller
http://www.outlookfaq.net

Ähnliche fragen