Dumme Frage? OpenXP 4.10: Wo wird der SMTP-/POP3-Port eingetragen?

09/05/2013 - 09:46 von dont.reply.me | Report spam
Hallo XP-User,

obwohl langjàhriger XP-User, habe ich eine wahrscheinlich ziemlich dumme
Frage, stehe aber momentan komplett auf dem Schlauch.

Ich wollte in meinem OpenXP 4.10.7341 eine neue POP3/SMTP-Box anlegen
(Tastenkombination D/B/N). Leider finde ich nicht das Menü, in dem ich die
Ports für die SMTP- und POP3-Server konfigurieren kann.
Ich habe mir notgedrungen damit beholfen, die entsprechende *.bfg-Datei zu
editieren.

Wer kann mir auf die Sprünge helfen? ;-)

Grüsse

Rudolf
 

Lesen sie die antworten

#1 Holger Kaulbach
09/05/2013 - 14:47 | Warnen spam
Hallo Rudolf,

am Donnerstag, den 09.05.2013, 09:46 +0200 schrieb Rudolf:

Ich wollte in meinem OpenXP 4.10.7341 eine neue POP3/SMTP-Box anlegen
(Tastenkombination D/B/N). Leider finde ich nicht das Menü, in dem ich die
Ports für die SMTP- und POP3-Server konfigurieren kann.



Nachdem du die letzte Taste der Tastenkombination *D/B/N* gedrückt hast,
öffnet sich ein Fenster "neue Box", in dem du den Netztyp definieren
kannst. Mit [F2] kannst du den gewünschten Netztyp (POP3/SMTP)
auswàhlen.

Freundlichen Gruß,

Holger
## OpenXP 4.10.7372-1 ß / CrossPoint R/A 1271

Ähnliche fragen