Forums Neueste Beiträge
 

Dummy Abfrage für einen Bericht

22/09/2009 - 12:31 von Ralf Dorn | Report spam
Hallo alle zusammen,

kann ich eine Abfrage so anlegen, dass ich zuerst alle Felder ohne eine
Bedingung lasse und erst nach einer Auswahl in einem Formular dementsprechend
die Abfrage füttere?

Also ich wàhle in einem Formular das Feld "Strasse" aus und setze eine
hacken in einer checkbox "Aufsteigend nach Postleitzahl" und wenn ich nun
einen Button klicke prüfe ich eben die ausgewàhlte checkbox und das
ausgewàhlte Feld wie im Beipiel "Strasse" und übergebe eben dann der Abfrage
die entsprechenden Argumente.

Wie übergebe ich der Abfrage DUMMY die Bedingung Strasse und wie kann ich es
erreichen dass die DUMMY Abfrage dann nach der Postleitzahl aufsteigen
sortiert wird und anschließend der Bericht aufgerufen wird?

'Hier die Abfrage befüllen
'Strasse
'Aufsteigend sortieren
'Und dann Bericht starten
stDocName = "Kundendetails"
DoCmd.OpenReport stDocName, acPreview

Einen schönen Gruß

Ralf Dorn
 

Lesen sie die antworten

#1 Raimo Becker
22/09/2009 - 13:18 | Warnen spam
Hallo Ralf,

kann ich eine Abfrage so anlegen, dass ich zuerst alle Felder ohne eine
Bedingung lasse und erst nach einer Auswahl in einem Formular dementsprechend
die Abfrage füttere?



nimm doch deine Abfrage und lese den SQL-String aus, weise einer
qryTmpBericht den neuen SQL zu

Dim db as DAO.Database
Dim qdfNew As DAO.QueryDef
Dim strSQL as String
Set db = CurrentDb


strSQL = db.hierDeineAlteAbfrageSQL.SQL

If chkBoxXY=True Then
strSQL = strSQL & " ORDER BY kriterium ASC "
else
strSQL = strSQL & " ORDER BY kriterium DESC "
end If
'Hier musst du noch fummeln, wegen des umschaltens der Boxen

Set qdfNew = db.CreateQueryDef("qryTmpBericht" , strSQL)

und jetzt noch deinem Berich die Herkunft "qryTmpBericht" zuweisen.


Ist nur der Weg -hoffentlich-nicht das Ziel. Also Luftcode

Gruss
Raimo

Ähnliche fragen