Duplexdruck Epson WF 7110

09/02/2015 - 11:36 von Tommax | Report spam
Hallo wissende.
Hab mich doch tatsàchlich getraut mal am Drucker den beidseitigen
Druck zu aktivieren. Und siehe da, ging natürlich in die Hose.
Wenn er das einseitig bedruckte Blatt wieder einzieht bleibt
dieses an der Umkehr hinten hàngen. Erkennbar an der Knitterfalte
Blattmitte oberer Rand. Öffnet man die hinter Klappe des Druckers
ist an dieser an entsprechender Position ein weißes
Kunststoffteil zu erkennen das aber augenscheinlich für den
Papierstau nicht verantwortlich ist weil nix hervor steht. Nun
endlich meine Fragen: Muss für den beidseitigen Druck irgendwas
an dem Drucker WF7110 mechanisch veràndert werden oder wird spez.
Papier gebraucht oder Einstellung des Treibers oder alles
zusammen oder einfach nur Pech gehabt da sch... Drucker?
Eingelegt ist 80g/m².

Besten Dank
Tom
 

Lesen sie die antworten

#1 Norbert Hahn
09/02/2015 - 13:26 | Warnen spam
On Mon, 9 Feb 2015 11:36:22 +0100 (CET), Tommax
wrote:

Hallo wissende.
Hab mich doch tatsàchlich getraut mal am Drucker den beidseitigen
Druck zu aktivieren. Und siehe da, ging natürlich in die Hose.
Wenn er das einseitig bedruckte Blatt wieder einzieht bleibt
dieses an der Umkehr hinten hàngen. Erkennbar an der Knitterfalte
Blattmitte oberer Rand. Öffnet man die hinter Klappe des Druckers
ist an dieser an entsprechender Position ein weißes
Kunststoffteil zu erkennen das aber augenscheinlich für den
Papierstau nicht verantwortlich ist weil nix hervor steht.



Dort bitte mal ganz genau nachsehen! Es gibt kaum eine andere Möglichkeit,
als dass da etwas im Weg ist.

Nun
endlich meine Fragen: Muss für den beidseitigen Druck irgendwas
an dem Drucker WF7110 mechanisch veràndert werden oder wird spez.
Papier gebraucht oder Einstellung des Treibers oder alles
zusammen oder einfach nur Pech gehabt da sch... Drucker?
Eingelegt ist 80g/m².



Wenn Du nicht dem Papierwender nachtràglich eingebaut hast, muss
das auf Anhieb gehen. Papier mit 80g/m² ist überhaupt kein Problem,
da das in Büros üblich ist.

Norbert

Ähnliche fragen