Durch strategische Partnerschaft mit Patton kann UC Point Microsoft S4B Managed Service über bestehende Telefonsysteme anbieten

05/01/2016 - 08:05 von Business Wire

Durch strategische Partnerschaft mit Patton kann UC Point Microsoft S4B Managed Service über bestehende Telefonsysteme anbietenMit der Zertifizierung des Remote Appliance-Produkts von UC Point ermöglichen die SmartNode VoIP-Lösungen von Patton verwaltete Lync/S4B-Services mit bestehenden herkömmlichen oder All-IP-Telefoniesystemen in Unternehmen. SmartNode VoIP...more than just talk!.

Patton Electronics—der US-amerikanische Hersteller der preisgekrönten SmartNode™ VoIP-Lösungen CopperLink™ Ethernet-Extender und BODI rS™ hoch verfügbaren Festnetz- und Mobilfunk-Internetrouter—hat eine strategische Partnerschaft mit UC Point gebildet, um dessen Microsoft Lync/Skype-for-Business Managed Services auf die SmartNode-Linie von VoIP-Gateways und Router von Patton auszudehnen.

Die SmartNode VoIP-Lösungen von Patton sind jetzt für nahtlose Interoperabilität mit der UC Point Remote Appliance (UCP RAP) zertifiziert.

Damit sind Kunden, die ihre Kapitalanlagen in herkömmliche oder All-IP-Telefoniesysteme behalten wollen, in der Lage, die von UCP bereitgestellten umfassenden, weltweit und rund um die Uhr verfügbaren proaktiven Überwachungs-, Ferndiagnose- und Notfallwiederherstellungsdienste in Anspruch zu nehmen.

Unternehmen können die Nutzungsspanne ihrer bestehenden Gesprächsausrüstung mithilfe der SmartNode VoIP-Gateways und Router von Patton zusammen mit der von UC Point fernverwalteten Lync/S4B UC&C-Lösung (Unified Communications und Collaboration) verlängern.

„Interoperabilität mit der Microsoft Lync/Skype-for-Business-Umgebung ist ein wichtiger Faktor“, erklärte Dietmar Kraume, Director Technology, UC Point. „Patton stellt unter der Marke SmartNode eines der weitestgehend interoperablen und zuverlässigsten VoIP-CPE auf dem Markt her. Wir freuen uns sehr, mit Patton als strategischem Geschäftspartner zusammenzuarbeiten und ihm die Zertifizierung mit unseren UC&C-Managed-Services und UCP RAP zu verleihen.“

SmartNode-VoIP-Lösungen sind branchenweit für Zuverlässigkeit und Stabilität bekannt und mit eingebauten Schnittstellen für herkömmliche Telefonie (digitale ISDN BRI oder PRI und analoge POTS FXS/FXO) verfügbar. Mit den integrierten Telefonieports können alle bestehenden Telefonsysteme an eine jegliche All-IP-UC-Anwendung angebunden werden. Gleichzeitig wird auch PSTN-Konnektivität für TDM-Breakout-Gespräche oder WAN-Rückfall für die Überlebensfähigkeit von Voice- und Datennetzwerken bereitgestellt.

„Wir freuen uns sehr über diese Partnerschaft mit einem so wichtigen Mitspieler der Branche für verwaltete UC&C-Lösungen“, so Peter Burkhalter, President und CEO bei Patton-Inalp. „Diese Allianz bedeutet, dass wir Unternehmen in der ganzen Welt eine umfassende Infrastruktur zusammen mit fernverwalteten UC&C-Diensten bereitstellen können. UC Point liefert eine erstklassige verwaltete Skype-for-Business-Lösung mit weltweiter proaktiver 24/7-Überwachung und Ferndiagnose.“

Außerdem meldete Patton unlängst die Zertifizierung der Interoperatbilität von SmartNode-Produkten mit dem Time Warner SIP-Trunking-Service.

Die Ausgangssprache, in der der Originaltext veröffentlicht wird, ist die offizielle und autorisierte Version. Übersetzungen werden zur besseren Verständigung mitgeliefert. Nur die Sprachversion, die im Original veröffentlicht wurde, ist rechtsgültig. Gleichen Sie deshalb Übersetzungen mit der originalen Sprachversion der Veröffentlichung ab.

Contacts :

Patton
Glendon Flowers, +1 301-975-1000
press@patton.com
oder
UC Point
Ireen Schaffer, +49 221 669 992 30
news@uc-point.com


Source(s) : Patton Electronics and UC Point