Durchmesser von Kabel vergrößern

10/07/2016 - 15:30 von Johannes Bauer | Report spam
Hallo Gruppe,

ich habe einen Schalter, mit dem ich 230V~ schalten möchte. Der Schalter
kommt aus dem Anlagenbau und ist für große Leistungen gedacht, ich
möchte ihm lediglich 16A der Hausinstallation zumuten. Nur: Die
Schraubklemmen sind für größere Durchmesser ausgelegt, als 1.5mm². Mit
Aderendhülse sitzt mein Kabel in der großen Klemme eher so locker drin.

Natürlich gibt es tausend Möglichkeiten, das hinzupfuschen. Aber was
wàre eine fachgerechte Lösung? Gibts da was? Oder ist der Schalter
einfach für so kleine Durchmesser wie 1.5mm² nicht geeignet, Punkt?

Viele Grüße,
Johannes



Wo hattest Du das Beben nochmal GENAU vorhergesagt?


Zumindest nicht öffentlich!


Ah, der neueste und bis heute genialste Streich unsere großen
Kosmologen: Die Geheim-Vorhersage.
- Karl Kaos über Rüdiger Thomas in dsa <hidbv3$om2$1@speranza.aioe.org>
 

Lesen sie die antworten

#1 Dieter Wiedmann
10/07/2016 - 16:02 | Warnen spam
Am 10.07.2016 15:30, schrieb Johannes Bauer:

Natürlich gibt es tausend Möglichkeiten, das hinzupfuschen. Aber was
wàre eine fachgerechte Lösung? Gibts da was?



Dickwandige Endhülsen, aber die übliche VE wird dir nicht gefallen. Geh
zum nàchsten Kàlteanlagenbauer, der hat geeignetes weiches Kupferrohr.


Oder ist der Schalter
einfach für so kleine Durchmesser wie 1.5mm² nicht geeignet, Punkt?



Was sagt der Hersteller denn zum Mindestquerschnitt?



Gruß Dieter

Ähnliche fragen