Durchsatzbremse finden...

20/12/2009 - 14:50 von mmh | Report spam
Hallo,

ich habe einen Mac Mini (2,0GHz, Sommer 2009) und eine ext. firewire
Platte (Samsung 1TB). Beim kopieren von intern auf extern komme ich so
auf 35-40MB/s.

Wenn ich mit Mpeg Streamclip einen Film (2-12 (!) GB) exportieren (die
von Eyetv mitgeloggten Videotext usw.-Sachen entferne - also keine
Werbung mittenraus, sondern kontinuirliche Arbeit), dann komme ich nur
auf 8-10MB/s. Dabei zeigt mir die Aktivitàtsanzeige an, das die
Prozsessoren (jeweils) "nur" um 20-25% ausgelastet sind.

Was ist also die Bremse, die den Durchsatz behindert?



 

Lesen sie die antworten

#1 spamfalle2
20/12/2009 - 17:36 | Warnen spam
Masko Müller, Hamburg wrote:

von intern auf extern komme ich so auf 35-40MB/s.

Wenn ich mit Mpeg Streamclip einen Film (2-12 (!) GB) exportieren (die
von Eyetv mitgeloggten Videotext usw.-Sachen entferne - also keine
Werbung mittenraus, sondern kontinuirliche Arbeit)



Warum làsst Du das nicht EyeTV selber machen?


Was ist also die Bremse, die den Durchsatz behindert?



Wie schnell ist es, wenn Du von EyeTV als TransportStream exportierst?

In a world without walls and fences,
who needs windows and gates?

Ähnliche fragen