Durchschnittliche CPU-Last eines Prozesses ermitteln

15/09/2009 - 09:59 von Bernd Hohmann | Report spam
Für Ubuntu/Debian suche ich folgende Lösung:

ab und an dreht hier ein Prozess hohl, erkennbar daran dass er permanent
eine CPU-Last von > 95% erzeugt (gemàss top/htop) und kein User mehr
draufhockt.

Gibt es ein Standardprozedur mit der ich die CPU-Last eines jeden
Prozesses per Script ermitteln kann?

Bernd

Visit http://www.nixwill.de and http://www.spammichvoll.de
jean.oliver@nixwill.de & bernado.bernhardi@spammichvoll.de
 

Lesen sie die antworten

#1 helmut
15/09/2009 - 10:10 | Warnen spam
Hallo, Bernd,

Du meintest am 15.09.09:

ab und an dreht hier ein Prozess hohl, erkennbar daran dass er
permanent eine CPU-Last von > 95% erzeugt (gemàss top/htop) und kein
User mehr draufhockt.

Gibt es ein Standardprozedur mit der ich die CPU-Last eines jeden
Prozesses per Script ermitteln kann?



Könnte "sysstat" (und dort "sar") reichen?
Oder (auch aus dem "sysstat"-Paket) "pidstat"?

Viele Gruesse
Helmut

"Ubuntu" - an African word, meaning "Slackware is too hard for me".

Ähnliche fragen