Dutzende NDR wegen Greylisting

11/06/2008 - 11:17 von Jan Sjöholm | Report spam
Hallo,

ein Kunden-Server (SBS 2003 R2 Standard) mit fünf Clients wurde kürzlich neu
gestartet. Unmittelbar nach dem Neutstart fanden die Benutzer dutzende NDR in
ihren Postfàchern, bei den meisten dieser NDR war von einem Greylisting bzw.
von "temporàren" Problemen beim Empfàngerserver die Rede. Die ausgehenden
Mails, die diese NDR ausgelöst haben, waren ausweislich der Angaben im NDR
teilweise vor über einem Monat verschickt worden.

Eine Suche im Internet hat zwar zutage gebracht, dass einige
Exchange-Anwender àhnliche Probleme haben, aber eine Lösung für das Problem
konnte ich nicht finden.

Zwei konkrete Frage stellen sich mir jetzt:

1. Wie kann ich herausfinden, ob die den NDR zugrundeliegenden
Ausgangs-Mails tatsàchlich angekommen sind oder ob diese nochmals verschickt
werden müssen (einigen Fundstellen im Internet zufolge scheinen diese NDR
SELBST der Fehler zu sein, die Mails hingegen sollen angeblich korrekt
verschickt worden sein)?

2. Wie kann man dieses Problem für die Zukunft abstellen?


Schonmal Dank im Voraus für einen erhellenden Tipp!

Viele Grüße
Jan
 

Lesen sie die antworten

#1 Jan Sjöholm
11/06/2008 - 12:15 | Warnen spam
Nachtrag: auf dem SBS làuft ein Exchange 2003 Server, der den Mail-Verkehr
abwickelt. Der Mail-Server hat monatelang problemlos seine Arbeit getan, es
gibt eine feste IP sowie ein Reverse Mapping.

Ähnliche fragen