DVB-S KArten aber welce

02/09/2007 - 19:08 von S.K. Vyska | Report spam
Hallo Leute,

ich will mir einen VDR basteln, wobei noch nicht ganz sicher ist ob
lindrv oder mythtv, aber das ist nur nebensache.

Da ich nun umziehe und dort kein Kabel habe und DVB-T nur die
öffentlichrechtlichen empfàngt wollte ich nun in einen Rechner vier
KArten einbauen:

1. Meine alte Simens DVB-C mit MPEG Encoder zum Codieren und schauen
der aufgezichneten sachen2. 2x DVB-S Karten (hierzu meine Frage)
3. ggf eine DVB-T KArte (damit habe ich mich noch garnicht beschàftigt)


Meine Frage geht nun also zu den DVB-S Karten. Sowol active als auch
Budget ahbe ich nun als DVB-S und DVB-SHD gesehen. Was genau ist der
Unterschied und vorallem was sollte man nehmen wenn dort ein
unterschied ist?

Danke schon mal für alle Infos

Steve

I'm trying a new usenet client for Mac, Nemo OS X.
You can download it at http://www.malcom-mac.com/nemo
 

Lesen sie die antworten

#1 Jan Heitk
02/09/2007 - 21:13 | Warnen spam
Am Sun, 02 Sep 2007 12:08:37 -0500 schrieb S.K. Vyska:

Meine Frage geht nun also zu den DVB-S Karten. Sowol active als auch
Budget ahbe ich nun als DVB-S und DVB-SHD gesehen. Was genau ist der
Unterschied und vorallem was sollte man nehmen wenn dort ein
unterschied ist?



Schau mal hier nach: <http://www.vdr-wiki.de/>. Da wird neben der
VDR-Software auch die Hardware besprochen.

HTH

Jan

Ähnliche fragen