DVD Brenner startet nicht zum lesen

12/03/2009 - 11:45 von Hermann Janker | Report spam
Hallo,

ich habe folgendes Problem.

Mein DVD Brenner startet zwar beim einlegen einer zu lesenden DVD das
Laufwerk, aber das DVD-RAM Laufwerk im Explorer wird zu einem CD-Laufwerk
umbenannt
und die Autostart Funktion startet nicht. Wenn ich die gleiche DVD in das
reine Leselaufwerk einlege startet sie sofort.
Ich kann auf dem reinen Leselaufwerk immer lesen auf dem Brenner nur wenn
ich was an den Einstellungen geàndert habe (z.B. Laufwerksbuchstabe oder im
Geràtemanager deinstalliert) nach dem nàchsten normalen Start. Wenn ich den
Rechner nochmals neu starte ist alles wieder beim alten.
Wenn ich eine CD oder DVD zum Brennen in den DVD Brenner einlege öffnet sich
das Autostartfenster und ich kann auswàhlen was ich tun will.
Es handelt sich um zwei IDE Geràte an einem Kabel.
Ich habe schon die Geràte deinstalliert und wieder installieren lassen. Dann
gings beim ersten normalen Start wieder. Jetzt wieder nicht.
Ich kann auch im Explorer nicht direkt darauf zugreifen, da
nichts angezeigt wird.
Aber leere Brennmedien werden als solche erkannt und richtig angezeigt.

Was kann ich tun dass der Brenner auch bei einem Nur-Lese Medium immer
startet.

Vielen Dank für jeden Hinweis.

Hermann
 

Lesen sie die antworten

#1 Wolfgang Profanter
12/03/2009 - 11:57 | Warnen spam
Hermann Janker wrote:
Es handelt sich um zwei IDE Geràte an einem Kabel.
Ich habe schon die Geràte deinstalliert und wieder installieren
lassen. Dann gings beim ersten normalen Start wieder. Jetzt wieder
nicht.



Hallo Hermann,

deinstalliere mal probehalber im Geràtemanager den BusMaster IDE
Controller.
Danach Neustart.
Hat hier auch schon geholfen.

Gruß
Wolfgang

I would love to change the world,
but they won't give me the source code

WinXP Pro SP3

Ähnliche fragen