DVD-Dateien von Festplatte abspielen mit WMP 11

11/07/2008 - 19:46 von Tim Richard | Report spam
Ich benutze den Windows Media Player 11 unter Windows Vista Home (64bit).
Beim Versuch, DVD-Dateien (*.ifo bzw. *.vob) auf der Festplatte zu öffnen,
erhalte ich eine Fehlermeldung, da angeblich der Regionalcode nicht
übereinstimmt. Allerdings weiß ich sicher, dass die abzuspielenden Dateien
entweder RC0 oder RC2 sind und keinerlei Kopierschutz aufweisen.
Das Abspielen einer normalen, "kommerziellen" DVD im DVD-Laufwerk
funktioniert dagegen ohne Probleme.
Kennt jemand eine Möglichkeit das Problem zu umgehen?
 

Lesen sie die antworten

#1 Peter Schultz
11/07/2008 - 20:22 | Warnen spam
"Tim Richard" schrieb im Newsbeitrag
news:g5869m$1td$01$
Ich benutze den Windows Media Player 11 unter Windows Vista Home (64bit).
Beim Versuch, DVD-Dateien (*.ifo bzw. *.vob) auf der Festplatte zu öffnen,
erhalte ich eine Fehlermeldung, da angeblich der Regionalcode nicht
übereinstimmt. Allerdings weiß ich sicher, dass die abzuspielenden Dateien
entweder RC0 oder RC2 sind und keinerlei Kopierschutz aufweisen.
Das Abspielen einer normalen, "kommerziellen" DVD im DVD-Laufwerk
funktioniert dagegen ohne Probleme.
Kennt jemand eine Möglichkeit das Problem zu umgehen?




Deinstalliere die Codec Packs. Nero installiert?

Gruß Peter

Ähnliche fragen