DVD Ländercode

16/01/2010 - 15:01 von Thomas Wildgruber | Report spam
Hi Group,

kann mir jemand erklàren, warum das DVD Laufwerk eines MacPro (Late 2009)
ein Limit bei der Umstellung des Làndercodes hat? Wozu soll das gut sein?

Jetzt bin ich schon so ehrlich und kaufe mir meine DVDs und dann ist nach
ein paar Wechseln des Làndercodes auf einmal Schluss. Ist doch auch blöd
oder nicht?

Ich habe DVDs mit Làndercode 1 und 2, derzeit ist 1 eingestellt und auch
VLC spielt die DVD mit Làndercode 2 nicht ab.

Kann man dem Abhilfe verschaffen?

Bye Tom
"Manches Gewissen ist nur rein, weil es nie benutzt wurde" (Robert Lembke)
 

Lesen sie die antworten

#1 Reindl Wolfgang
16/01/2010 - 15:19 | Warnen spam
Thomas Wildgruber schrieb:

kann mir jemand erklàren, warum das DVD Laufwerk eines MacPro (Late 2009)
ein Limit bei der Umstellung des Làndercodes hat? Wozu soll das gut sein?



Zur Gàngelung von ehrlichen DVD-Kàufern auf Druck der Filmindustrie:
Wenn man das Laufwerk beliebig oft auf andere Lànercodes umstellen
könnte, dann wàre der Làndercode ja wirkungslos - und die Filmindustrie
könnte die zahlenden Kunden nicht verarschen.

Jetzt bin ich schon so ehrlich und kaufe mir meine DVDs und dann ist nach
ein paar Wechseln des Làndercodes auf einmal Schluss. Ist doch auch blöd
oder nicht?



Im Grunde genommen: Ja man ist blöd, wenn man sich DVDs mit
Abspielgàngelung kauft (blos, es gibt ja kaum andere ...).


Ich habe DVDs mit Làndercode 1 und 2,



Pöser Pursche!

derzeit ist 1 eingestellt und auch
VLC spielt die DVD mit Làndercode 2 nicht ab.



Weil das firmwaremàßig im Laufwerk eingestellt wird

Kann man dem Abhilfe verschaffen?



Für manche Laufwerke gips Hacks, mit denen man den Làndercode-Zàhler auf
0 zurückstellen kann (eher umstàndlich und Typabhàngig), manche
Laufwerke kann man AFAIK auch generell per Hack für alle Làndercodes
freischalten.

2. Laufwerk dranhàngen wàre eine Hardware-Lösung.


Die Filmindustrie verarscht ehrliche DVD-Kàufer ja nach Strich und
Faden: erst dieser dàmliche Làndercode und wenn der stimmt, dann muß man
sich noch minutenlang die rechtlichen Hinweise auf das Kopierverbot
anschauen, ohne weiterspulen zu können.
Bei geknackten DVDs sind die ganzen Làstigkeiten nicht dabei ... Aber
die Filmindustrie àrgert sich über Raubkopien.

Wolfgang, keine DVD-Raubkopien im Regal

Ähnliche fragen