DVD-Laufwerk mit USB-Stick ersetzen?

15/01/2010 - 10:22 von Bernd Müller | Report spam
Netbooks haben ja in der Regel kein DVD-laufwerk.
Kann man sich jetzt problemlos so helfen,dass man den Inhalt einer DVD
auf einen USB-Stick kopiert und dann mit dem arbeitet oder geht da
etwas verloren?
Ich denke auf den Autostart könnte man ja gut verzichten oder?

Gruß

Bernd
 

Lesen sie die antworten

#1 Josef Moellers
15/01/2010 - 10:45 | Warnen spam
Bernd Müller wrote:
Netbooks haben ja in der Regel kein DVD-laufwerk.
Kann man sich jetzt problemlos so helfen,dass man den Inhalt einer DVD
auf einen USB-Stick kopiert und dann mit dem arbeitet oder geht da
etwas verloren?
Ich denke auf den Autostart könnte man ja gut verzichten oder?




Es hàngt davon ab, wie Du die Daten kopierst.

Wenn Du das Image von der DVD auf den Stick kopieren willst, wird das
nicht gehen, da auf DVDs ein anderes Dateisystem benutzt wird als auf
USB Sticks.

Wenn Du aber die Daten "logisch" kopierst (also Dateien und
Verzeichnisse), dann dürfte das gehen.

Es mag natürlich sein, daß irgendwelche Programme auf der DVD prüfen, ob
die DVD vorhanden ist.

Josef
These are my personal views and not those of Fujitsu Technology Solutions!
Josef Möllers (Pinguinpfleger bei FTS)
If failure had no penalty success would not be a prize (T. Pratchett)
Company Details: http://de.ts.fujitsu.com/imprint.html

Ähnliche fragen