DVD-Laufwerk schliesst sich nicht mehr

30/08/2011 - 15:32 von Thomas Keppler | Report spam
Hallo,

ich habe folgendes Problem:

Nachdem ich mit dem Brennen einer CD fast fertig war, habe ich meinen
Rechner runtergefahren. Wàhrend das Laufwerk die CD ausspuckte, ging der
Strom weg und die CD blieb im halbgeöffneten Laufwerk hàngen. Beim
nàchsten Start öffnete sich das Laufwerk wieder und ich konnte die CD
entnehmen.

Leider làsst sich das Laufwerk seitdem nicht mehr schließen. Es geht
sofort beim Einschalten des Computers auf und sobald es geschlossen wird.

Ist das Laufwerk defekt oder kann da noch was gemacht werden.?

Gruß Thomas
 

Lesen sie die antworten

#1 Marcel Müller
30/08/2011 - 17:26 | Warnen spam
Hallo,

Thomas Keppler wrote:
Nachdem ich mit dem Brennen einer CD fast fertig war, habe ich meinen
Rechner runtergefahren. Wàhrend das Laufwerk die CD ausspuckte, ging der
Strom weg und die CD blieb im halbgeöffneten Laufwerk hàngen. Beim
nàchsten Start öffnete sich das Laufwerk wieder und ich konnte die CD
entnehmen.

Leider làsst sich das Laufwerk seitdem nicht mehr schließen. Es geht
sofort beim Einschalten des Computers auf und sobald es geschlossen wird.

Ist das Laufwerk defekt oder kann da noch was gemacht werden.?



Falls da wirklich ein Zusammenhang besteht, ist es wahrlich die
wunderlichste Methode ein Laufwerk zu schlachten, die mir je zu Ohren
kam. Ich kann nur sagen, dass ich derlei Tricks (Stromstecker im
entscheidenden Moment ziehen) zu Servicezwecken schon zur genüge bei
optischen Laufwerken angewendet habe, ohne permanente Folgen zu
hinterlassen.

Von der Sache her, würde ich mal prüfen, ob nicht irgendetwas klemmt,
die Schublade also nicht ganz zu geht. Das quittieren die meisten
Laufwerke nàmlich mit sofortigem wieder Öffnen. Ebenfalls solche Effekte
kann man aber bekommen, wenn man mit der Hand im stromlosen Zustand
versucht hat die Schublade mit Druck zu schließen. Dabei kann die
Schublade über einen Zahn der Zahnstange springen, und dann ist sie
weiter zu als das Laufwerk denkt, was aus Sicht der Firmware wiederum
einer blockierenden Schublade entspricht. Dem kann man mit einem ebenso
beherztem Griff in die Gegenrichtung wieder Abhilfe schaffen.


Marcel

Ähnliche fragen