DVD-Maker

22/10/2007 - 22:23 von Hans-Peter Jakob | Report spam
Hi Folks,

mir scheint ich bin nicht der einzige mit DVDMaker Problemen.
Habe mit Movie Maker ein Filmchen zurechtgeschnitten. Soweit so gut. Zum
brennen auf DVD wechselt Microsoft die Anwendung aud DVD-Maker. Der zeigt
mir auch im ersten Fenster mein Filmchen an. Sobald ich aber brennen will,
bekomme ich das neumodische Absturzfenster zu sehen in dem es heisst:

DVD Movie Maker funktioniert nicht mehr, es wird nach eine Lösung gesucht.

Die MS- Lösung lautet dann:
This problem was caused by Indeo® audio software, which was created by Intel
Corporation.
Intel Corporation has informed Microsoft that this product is no longer
needed and can be disabled or uninstalled.

ABER ICH HABE DOCH GAR KEINE INTEL INDEO AUDIO SOFTWARE

auf meinem DELL Precision QuadCore PC!!

Und nu?

Gruß
Peter
 

Lesen sie die antworten

#1 Thomas D.
23/10/2007 - 00:34 | Warnen spam
Hallo Peter,

Hans-Peter Jakob schrieb:

mir scheint ich bin nicht der einzige mit DVDMaker Problemen.
Habe mit Movie Maker ein Filmchen zurechtgeschnitten. Soweit so gut. Zum
brennen auf DVD wechselt Microsoft die Anwendung aud DVD-Maker. Der zeigt
mir auch im ersten Fenster mein Filmchen an. Sobald ich aber brennen will,
bekomme ich das neumodische Absturzfenster zu sehen in dem es heisst:

DVD Movie Maker funktioniert nicht mehr, es wird nach eine Lösung gesucht.

Die MS- Lösung lautet dann:
This problem was caused by Indeo® audio software, which was created by Intel
Corporation.
Intel Corporation has informed Microsoft that this product is no longer
needed and can be disabled or uninstalled.

ABER ICH HABE DOCH GAR KEINE INTEL INDEO AUDIO SOFTWARE

auf meinem DELL Precision QuadCore PC!!

Und nu?



Bist du dir sicher? Das klingt mir nach einem Codec.
Schau mal ob du im Programm-Dialog keinen Eintrag mit "Indeo" hast. Sofern
du ein Codec-Pack verwendest, entferne es.


Grüße,
Thomas

Ähnliche fragen